Erzieherausbildung in öffentlicher Trägerschaft oder privater Trägerschaft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für mich hört es sich seriöser und sicherer an bei öffentlicher Trägerschaft. Das sag ich jetzt aber nur so aus dem Bauch raus. Ich denke aber, dass die dann stärker kontrolliert werden.

Eventuell kannst Du ja welche fragen, die ihre Ausbildungen in den betreffenden Einrichtungen gemacht hatten, und dann abwägen, je nachdem, was die so erzählten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung