Frage von Daniel97Ge10, 61

Erworb von cannabis strafe?

Hallo alle zusammen, Ich habe Post von Amtsgericht bekommen-,- dort werde ich in 12 fällen, vom Erwerb von Cannabis angeklagt. Beiweismittel sind Whatsapp Verläufe. (PS: Ich bin 19 Jahre wurde nie mit Cannabis erwischt oder anders in Verbindung gebracht. Ein Dealer wurde erwischt )

Mein vergehen ist Strafbar gemäß §§ 1,3,29 Abs. 1 Nr.1 BtMG; § 53 StGB: §§1,105,108 JGG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 24

In aller Regel gibt es im Jugendrecht eine "erzieherische Maßnahme" für derlei (sorry) "Pipikram":
Sozialstunden ableisten;
Teilnahme an Drogenberatungsgesprächen;
Verpflichtung zur Teilnahme an Urin-Screenings;
Androhung von Jugendarrest für den Wiederholungsfall;
Bewährungsstrafen.

Alles nicht dramatisch, wenn Du Dich vor Gericht nicht ungebührlich aufführst.

Kommentar von Daniel97Ge10 ,

Ich hoffe du hast recht. Danke :)

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.137)

Antwort
von suziesext06, 37

ein halbwegs fitter Anwalt für Strafrecht würde so ne "Beweismittel" in der Luft zerreissen. Such dir einen solchen.

Kommentar von Miramar1234 ,

Oder der Anwalt fällt voll auf die Fre.se,weil die Whats up (app) Partner alle vernommen wurden.Ich denke damit rechnet der auch.^^

Antwort
von extrapilot350, 41

Tja, das wird der Richter entscheiden nach den Vorschriften der Gesetze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten