Erwischt beim Drift auf Parkplatz Möbelhaus von Mitarbeitern?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hello :)

ich kenne mich damit zwar auch nicht so gut aus aber ich versuch's :D wenn es wirklich Privatgelände wäre wie du sagtest dann könnten sie durchaus etwas gegen deinen Drift unternehmen, da es Privates Gelände ist und du dich da ohne Zustimmung nicht dort aufzuhalten hast. Aber ich denke eher das der Typ nur geblufft hat ;)  wenn es so stimmt wie du es gesagt hast, dass niemand in der Nähe war, denke ich nicht dass du irgendwas zu befürchten hast. Also kannst du dich beruhigen :) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trustme7361
29.06.2016, 14:38

eben das denke ich auch! Danke für deine Antwort Lilli 

1

Da ich mich im Starfrecht nicht auskenne habe ich keine Ahnung..
denke mal das es kann höchstens eine anzeige wegen Hausfriedensbruch kommen wenn es wirklich so war wie du geschilder hast..

Ob bremsstreifen eine beschädigung von Privateigentum sind, kann ich allerdings nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strafrechtlich hast Du nichts zu befürchten.

Man kann dir eventuell die Reinigung von den Reifenspuren in Rechnung stellen und Dir ein Hausverbot erteilen.

Warte einfach ab ob überhaupt was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die könnten dich zivilrechtlich für die Reinigung haftbar machen sowie ein Hausverbot erteilen.

Zeigen sie es an, müsstest du mit einem Bußgeld von 10,- wegen vermeidbarer Lärm- und Abgasbelästigung rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch leichte spuren müssen entfernt werden. natürlich auf deine kosten.

und wenn du pech hast gilt auf dem parkplatz dei stvo.

da ist das driften dann nichts anderes als auf einer strasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trustme7361
29.06.2016, 14:34

das dachte ich mir bereits, wäre es möglich zu sagen das dass alles bereits vorher war? keine Kameras gesehen und der Platz war ideal? 

0

Du wolltest Aufmerksamkeit und die hast du wohl bekommen. 

Mir unverständlich....warum hast du jetzt Angst vor Konsequenzen ? ....das mildert deinen coolness - Faktor beachtlich . ^^ 

( Ironie ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trustme7361
29.06.2016, 14:49

haha danke muecke für deine Antwort, sollte nicht cool wirken sondern wollte jediglich die Driftfähigkeit meines neuen Mercedes Kombi testen :D  

0

Handy-Kamera Videos können nicht als beweis videos eingesetzt werden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGerrit
29.06.2016, 14:35

Richtig!

0
Kommentar von trustme7361
29.06.2016, 14:36

War ein uralter göbbel das Ding haha sie können beide sagen das ich es war jedoch können sie nicht beweißen das ich auch die Spuren verursacht habe

0

Das kann eine Geldstraße regnen.

Also anzeigen können sie dich sicher, ob sie es dann machen ist die andere Frage. Es hat keinen Einfluss, ob es jemand gefilmt hat, es waren ja mind. 2 Zeugen.

Eine Bekannte von mir hat in einer Einfahrt (Privatperson) umgedreht, weil sie sich verfahren hatte und es war dort eine Sackgasse - 2000 € Strafe bekam sie! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie der Parkplatz gestaltet ist, spielt keine Rolle.

Die Mitarbeiter sind im Recht und können die z.B. die Kosten der Straßenreinigung in Rechnung stellen, Hausverbot erteilen, etc.

Wie würdest Du dich denn verhalten, wenn ich dich zu Hause besuchen komme und in dein Zimmer pinkeln würde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich da entschuldigen, ob es hier Konsequenzen haben kann, kann ich dir nicht sagen. Wenn was kommt, wirst du einen Anwalt brauchen. Aber wer Reifen mutwillig zerstört, bei dem mangelt es an Geld nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trustme7361
29.06.2016, 14:39

Naja das ist schon richtig, jedoch können sie nicht beweisen das ich auch die Spuren verursacht habe.. 

0

Es könnte eine Anzeige wegen lärmbelästigung geben falls es zu laut war oder sachbeachädigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung