Frage von Christof13, 85

Erwerbsminderungsrente und Ehegattensplitting?

Guten Abend,

meine Partnerin und ich werden im Dezember dieses Jahres noch Heiraten.

Meine Partnerin bezieht eine kleine Erwerbsminderungsrente von ca. 250€. Ich bin voll Berufstätig.

Durch das Ehegattensplitting (Steuerklasse 3 für mich und 5 für meine Parterin) und die damit verbundene Steuererstattung für das Jahr soll die Flitterwochen Reise finanziert werden.

Hat die Erwerbsminderungsgrente meiner Parnerin ein einfluss auf die höhe der Erstattung? Wird sie irgendwie gegengerechnet?

Schöne Grüße Christof

Antwort
von ErsterSchnee, 79

Nachzahlung ist, wenn IHR etwas an das Finanzamt zahlt. Erstattung bedeutet, dass ihr Geld vom Finanzamt bekommt.

Und die Rente wird auch versteuert.

Kommentar von Christof13 ,

hab es geändert danke

Antwort
von Christof13, 85

"Und die Rente wird auch versteuert."

Eine Erwerbsminderungsgrente von 250€ wird besteuert?

Antwort
von Christof13, 69

Meinte natürlich Erstattung. Das Finanzamt muss dann eben was Zahlen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community