Frage von fragenr3, 11

Erweiterung vom Segelflugschein zum Ultraleichtflugschein?

Ich habe kürzlich meinen Segelflugschein (SPL) erhalten und möchte neben dem Segelfliegen in Zukunft auch den Ultraleichtflugschein machen (3-Achs gesteuert). Ich weiß aber nicht welcher Weg günstiger bzw. sinnvoller ist also 1. zuerst auf TMG erweitern und dann auf UL oder 2. direkt vom Segelflugschein auf UL kann mir jemand sagen was von beidem billiger, unkomplizierter und oder sinnvoller ist.

Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von hfvhertell, 5

Wenn du erst kürzlich deine Lizenz als Segelflieger erhalten hast, so schlage ich dir vor zunächst mal hier Erfahrung, das heißt Starts, Stunden und Landungen zu üben. Mit mindestens 25 h Flugzeit und 50 oder mehr Starts und Landungen ist die Umschulung eine Kleinigkeit, denn du benötigst nur noch den Umgang mit dem Antrieb also Motor und Propeller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community