Frage von Geffi, 20

Erweiterung Klasse A (Führerschein)?

Hi, ich möchte dem nächste die Erweiterung zu Klasse A machen. Allerdings wurde ich gerne mein Motorradführerschein mit automatischen Schaltgetriebe machen (weil es sehr gefährlich ist) habe allerdings, meine Klasse B ohne Automatikgetriebe ( normales Führerschein). Da das alles im Führerschein eingetragen wird und ich gerne bei PKW weiterhin mit Gangschaltung fahren möchte, wie wird das geregelt? Kann man im Führerschein auch nur eine Klasse Automatik zuweisen?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 2

Hallo,

also erst einmal habe ich tausend Fragezeichen.

Was ist gefährlich? Das Motorradfahren?

Warum soll es durch ein Automatikgetriebe ungefährlicher werden?

Im Führerschein wird nur eingetragen, wenn man die Ausbildung und die Prüfung auf einem PKW mit Automatik gemacht hat. Dann darf man auch nur diese fahren.

Mit dem "normalen Führerschein" darfst du sowohl Schaltgetriebe als auch Automatik fahren.

Wenn du die Klasse B mit Schaltgetriebe gemacht hast und den Motorradführerschein nun auf Automatik machen würdest, dann gilt die Beschränkung auf Automatik nur für Motorräder.

Jetzt musst du aber erst einmal eine Fahrschule finden, die dich auf Automatik ausbilden kann. Fast alle haben nur Motorräder mit Schaltgetriebe.

Beim Kauf des Motorrads kommt erschwerend hinzu, dass es nur sehr wenige Motorräder mit Automatik gibt.

Ich würde die Fahrerlaubnis auf Schaltgetriebe machen. Dann bist du nachher nicht an Automatik gebunden. Wenn du willst, kannst du ja trotzdem ein Motorrad mit Automatik kaufen und fahren.

Die Honda NC750S oder X hat ein Doppelkupplungsgetriebe.

http://www.honda.de/motorcycles/range/street/nc750s-2016/overview.html

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Gaskutscher, 1


Schweiz? Österreich? Deutschland? Ich gehe jetzt - wie 19Michael69 - von Deutschland aus.

Wenn
du Motorradfahren für zu gefährlich hälst -> dann mach einfach nicht
den Führerschein. Schalten ist das kleinste Problem was du beim
Motorradfahren hast.

Du wirst keine Fahrschule mit Maschine
für den A mit Automatikgetriebe finden. Die Automatikroller haben zu
wenig Leistung, die NC750X ist dafür auch nicht als Maschine geeignet (zu wenig Leistung als Prüfungsfahrzeug Klasse A):

NC750 mit DCT

Hubraum (in cm3): 745
Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC)): 40,3 (55) / 6.250
_____

FeV Anlage 7, 2.2.1

Für Klasse A:

Krafträder ohne Beiwagen der Klasse A

Motorleistung mindestens 50 kW und

* Hubraum mindestens 600 cm³, wobei eine Unterschreitung des Mindesthubraums um 5 cm³ zulässig ist,

* Leermasse von mindestens 180 kg, wobei eine Unterschreitung um 5 kg zulässig ist,

* mit Elektromotor Verhältnis Leistung/ Leermasse mindestens 0,25 kW/kg.

_____

Ergo: Vergiss das mit dem Motorradführerschein entweder komplett oder lern zu schalten.










Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community