Frage von nonameinfo0174, 53

Erweiterter Wirtschaftskreislauf mit einem Krankenhaus als Betireb, kann mir das jemand mit geld und güterströmen erklären?

Hallo, ich hatte ein 14 tägiges Schülerpraktikum in eine Krankenhaus und muss von der Schule aus, noch einige Aufgaben erledigen. Es wird ein erweiterter Wirtschaftskreislauf gefordert. Mit Staat, Betrieb, privaten Haushalten und dem Betrieb (in diesem Fall das Krankenhaus). Kann mir das bitte jemand auch mit den ganzen Geld und Güterströmen erklären? Das wäre super lieb. Ich bin mir nämlich nicht ganz sicher.

Antwort
von Lumpazi77, 42

Naja das hattest Du ja schon im Unterricht, musst Dich nur daran erinnern und das Krankenhaus mit einbinden, falls Du aufgepasst hast

Kommentar von nonameinfo0174 ,

Hab ich ja, aber beim Krankenhaus muss man auch die Krankenkassen beachten. Ebenfals auch den Sozialdienst. Deswegen frage ich.

Kommentar von Lumpazi77 ,

Du hast die Antworten ja schon selbst geschrieben. Binde diese Faktoren einfach mit ein !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community