Frage von pentium4, 46

Erweiterbare Stereoanlage. Was brauche ich und was ist überflüssig?

Hallo, ich möchte mir eine Stereoanlage zulegen, welche etwas hochwertiger ist. Sie soll erweiterbar sein also können alle Kompaktanlagen gestrichen werden. Der zu beschallende Raum ist ca. 18m2 groß bissl mehr oder weniger. Ich weiß jedoch nicht wie viel Geld man investieren sollte. Ich hab mir sagen lassen die qulität bestimmen die Lautsprecher. Was ist denn gut für einen Ottonormalverbraucher? Budget liegt so bei 1500-2000€ für CD Spieler und Boxen. Später soll dann noch was hinzukommen um auf einen Netzwerkserver zugreifen zukönnen das ist aber jetzt erstmal egal. Könnt auch gleich Produkt empfehlungen Raushauen^^

Danke schonmal :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cobahoe, 31

Hi 

Mit der Kohle kann man sich schonmal was anständiges kaufen :) wie wärs mit 2x Magnat Shadow 209 einem Sony STR-DH750 (oder ähndlichem dass man auf 5.1 upgraden kann) und einen CD player würde ich ganz ehrlich von ebay holen da hat sich klangtechnisch in den lezten 20 Jahren nicht viel getan.

Kommentar von pentium4 ,

was würdest du denn von ebay empfehlen?

Kommentar von cobahoe ,

Ich hab mir diesen hier gekauft -->

http://m.ebay.de/itm/Sony-CDP-997-CD-Player-Compact-Disc-Player-schwarz-/3516491...

bin sehr zufrieden Klangtechnisch wirklich nicht zu bemängeln. Wenn du eine Fernbedienung willst muss man meist lange auf ebay suchen. Aber informier dich doch mal hier (Klirrfaktor ist so ziemlich das wichtigste bei sowas) -->

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Hauptseite

Meiner meinung nach sind da Sony, Pioneer und Onkyo die besten marken in dem Preissegment. 

Antwort
von Royce, 34

Moin,
Mit dem Budget biste schon recht gut aufgestellt.
Ich habe einen Audio Receiver mit 2 optischen Eingängen und 2 Teufel MK20 im Wohnzimmer stehen. Die Kombi macht schon ordentlich Alarm. Mit 1000 Euro könntest du dir mal die Teufel MK40 ansehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community