Frage von kema94,

Erwartung an das Praktikum

Ich muss für meine Praktikumsmappe 1 Seite über meine Erwartungen an das Praktikum schreiben und ich wollte euch mal fragen was ihr von dem folgendem Text haltet (gerne auch Verbesserungsvorschläge):

Mein ganzjähriges Praktikum bei der KION Group wird vom 13. August 2012 bis 03. Juli 2013 stattfinden und ich erwarte, dass ich viel über diesen Beruf erfahre, welche Aufstiegsmöglichkeiten es gibt, wie viele Bereiche gibt es usw.. Da ich mich gerne mit PC’s beschäftige und es auch im Rahmen des Schulischen Schwerpunkts „Wirtschaftsinformatik“ ist, bin ich sehr zufrieden darüber, dass ich diesen Praktikumsplatz bekommen habe und diesen ausführen darf. Am wichtigsten ist es für mich, dass ich neues Wissen und viel praktische Erfahrungen sammeln kann. Eine weitere Erwartung ist es, herauszufinden, welche Ansprüche gestellt werden und wie viel bzw. was man braucht um den Beruf optimal aus üben zu können. Sehr wichtig ist für mich selbst auch, zu wissen, wie die Auszubildenden mit dem Tagesablauf zurechtkommen, damit ich mir ein Bild darüber machen kann was mich Erwarten könnte. Was ich ganz interessant finde ist, welche Methoden angewendet werden, um Wissen an Kunden oder Kollegen weiter zu geben oder zu vermitteln. Eine andere Erwartung wäre noch, dass ich mir einmal alle Räume anschauen kann, deren Aufteilung und das Außengelände, damit ich sehen kann, wie der Betrieb aufgebaut ist. Es sollte auf keinen Fall langweilig werden und ich möchte immer ausreichend zu tun haben. Ich erwarte dazu, dass die Mitarbeiter nett sind und mir helfen, wenn ich Fragen habe oder Hilfe brauche. Zu all dem, erwarte ich von meinem Praktikum, dass es mir Spaß macht und ich den Beruf näher kennen lerne. Ich möchte jeden Bereich und jede Abteilung kennenlernen, damit ich mir davon ein gutes Bild machen kann um diesen Beruf vielleicht in meiner Zukunft ausüben zu können.

Antwort von Dexter99,

Ich finde es ziemlich gelungen für die Erwartungen. Vielleicht könntest du sprachlich nochmal etwas nachbessern. Aber ansonsten ist das gut so.

Kommentar von kema94,

vielen dank dann bin ich ja schon mal zufrieden :)

gibt es ein bestimmtes beispiel an dem ich sprachlich nachbessern muss?

Kommentar von Dexter99,

Ich weiß nicht ob das Geschmacksache ist, aber deine Sätze beginnen oft mit "Eine weitere Erwartung, Eine andere Erwartung, Ich erwarte dazu". Ich würde, aber das muss ja nicht sein, versuchen das ein wenig zu umschreiben. Ein paar Rechtschreibfehler sind auch drin, wie ausüben, das schreibt man zusammen.

Aber das sind nur Kleinigkeiten, das ist trotzdem gut so.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community