Frage von Tarish143, 75

erwarte ich vielleich zu viel vom leben?

also bin 24 und von beruf bäcker habe eigentlich ein solides einkommen aber eigentlich doch nicht genug. aber mein wirkliches problem hab ich momentan das ch einfach irgentiwe mehr will von meinem leben ich bin jetzt an so nem punkt wo ich sag das solls jetzt sein? ich soll mein leben lang jetzt so weiter machen und immer den trodd weiter folgen ich bin es doch ich bin von 8 milliarden menschen ausgekohren diesen körper dieses leben diese seele zu steuern und zu haben ich entscheide über alles was ich bin und sein kann ich entsscheide darüber in erster stelle und habt ihr sowas nicht mal gehabt das ihr mal gedcht habt an dem punkt das soll jetzt mein leben sein? einfach dem trodd wie alle anderen folgen und bis zum hohen alter einfach nur arbeiten und fertig? habt ihr niemals den gedanken gehabt ich bin es ich ich habe alleine die entscheidung und freiheit was ich mache und tue und weil ich es bin und machen kann was ich will wenn ich mich bemühe und wenn jemand sagt du hast kein talent du kannst das nicht tun ihnen zu zeigen doch ich kann es ich schaffe das ich werde es euch zeigen das ich es schaffe hattet ihr sowas auch vll schonmal . und meine hauptfrage erwarte ich vll zu viel von meinem leben.ich bin oder muss doch was besonderes sein weil ich es bin der diese gestallt dieses leben führen darf wenn ich einfach nur so dahin wegetieren soll hätte ich doch auch sonst wer sein können aber ich bin es doch ich es kann doch nicht sein das wenn ihr euch an meine stelle jetzt vorstellt das ich sage ich will nicht mein lebenlang für ein hungerlohn arbeiten ein teil des systems sein ich will besonders sein ich bin besonders weil ich dieses leben leben darf und tue ich weiß ich habe es besser als viele anderen menschen aber wie gesagt es ist mein leben ICH und ich will einfac nicht das es jetzt schon gewesen sein soll

Antwort
von Minyal, 8

Es klingt banal, aber wieso bildest du dich nicht weiter? Also es klingt so als wärst du unterfordert. Wieso arbeitest du nicht auf die Meisterprüfung hin oder bildest dich neben deinem Job nicht in einem Kurs weiter (kann auch was ganz anderes sein). Man kann sich auch ein Hobby suchen, in welchem man anstrebt der Beste zu sein. Wenn man sich keine weiteren Ziele setzt, dann ist es nicht verwunderlich so zu denken wie du. JEDER hat eine einzigartige Begabung. Deswegen gibt es regelmäßig Wettbewerbe in jedem Bereich, wo man seine Grenzen überwinden lernen soll.

Antwort
von AriZona04, 30

Jezt mach aber mal n Punkt! :) Die vermisse ich in Deinem Text nämlich gänzlich ;-)

Du sagst es doch schon selbst: ICH bin ich und ich kann selbst entscheiden! Dann tu das auch! Dann leb nicht das Leben, was die Deutsche Gesellschaft Dir aufzwingen will! Mach was anderes! Mach, nach was Dir ist - ungesetzlich ist DAS nämlich nicht! Die Politiker hätten gern, dass wir denen mit Stuergeldern pünktlich deren Leben bezahlen, aber da musst Du ja nicht mitmachen! Lass Dir nix vorschreiben! Das hast Du schon richtig erkannt. Du musst eben nur Deinen eigenen Weg finden. Werde Künstler! Zum Beispiel! Die sind aus diesem Trott ausgestiegen!

Kommentar von Tarish143 ,

habe ja schon überlegt eine schauspielakadamie zu besuchen

Kommentar von AriZona04 ,

Dann mach Dich aber auf alle Fälle schlau bezüglich der Kosten! Vielleicht bekommst Du ja Zuschüsse von irgendwo! Nimm es in Angriff! Leb DEIN Leben! Schreck nicht immer zurück - denn das wollen Dir andere einreden: "Das schaffst Du ja doch nicht!" Ist absoluter Schwachsinn!

Kommentar von Tarish143 ,

denk ich mir eben auch ich wette das haen große schauspieler auch von ihrem umfeld vll gehört und wenn jeder so wär würde es ja keine geben nur wie in deutschland ist es halt schwierig wie in usa wäre es schon einfacher

Kommentar von AriZona04 ,

Ich kann nicht aus dem Nähkästchen plaudern, aber ... vertrau mir, ich weiß von was ich spreche ... :)

Kommentar von Tarish143 ,

was meinst du damit ? nur vll ein tipp geben

Antwort
von Michipo245, 49

Nennt sich Quarterlife Crisis

Kommentar von Tarish143 ,

ist ja gut aber wie soll mir das jetzt helfen

Kommentar von Michipo245 ,

Ehrlich gesagt, kann dir da keiner helfen. Das kannst nur du allein. Ändere das was du ändern kannst und willst. Ich wollte dir nur aufzeigen, dass es dazu eine "Diagnose" gibt und du nicht alleine bist.

Antwort
von MADjustmad, 37

Das Leben ist doch schön, oder? (meistens)

Gibt es noch mehr zu erwarten? Ich denke nicht!

Alles eine Frage der Einstellung! (<- irgendwie ein dämlicher Spruch)

Wenn man nach dieser Maslowschen Bedürfnisspyramide gehen würde, würde ich sagen, das du dich selbst verwirklichen musst!

Auch wenn ich von dieser nicht allzu viel halte.xd

Antwort
von spinnat, 30

Ja, du bist etwas besonderes! Du bist du! Nur du bist du!
Nicht jeder hat die Fähigkeiten Bäcker zu sein. Vielleicht bist du ein sehr guter Bäcker. Vielleicht sehen deine Kollegen etwas ganz besonders in dir. Traue dich individuell zu sein. Taue dich - du zu sein.

Kommentar von Tarish143 ,

wollte vll schonmal zu eier schauspielakademie gehn

Antwort
von Centario, 11

Nimm es mir nicht übel weil es doch ein guter Rat sein soll. Ich finde du überziehst das etwas mit deinen ego. Das macht dich nicht freier, sondern engt dich immer mehr ein.


Antwort
von Brillentraegerx, 25

Dann ist es Zeit dein Leben zu aendern. Es liegt ja in deiner Hand.

Antwort
von conzalesspeedy, 11

Was hast du denn im Sinn anders zu machen?

Kommentar von Tarish143 ,

so verrückt es vll auch klingt ich habe schonmal nach einer schauspielakademie mich umgechaut

Kommentar von conzalesspeedy ,

Dann gib Dir ein Jahr Auszeit,versuch es einfach,wenn es nicht geklappt hat kannst Du wieder in Dein Beruf gehen.

Und Dir sagen es war ein Versuch wert.

Manch einer geht ins Ausland und Du eben auf eine "Bühne"

Pack es an!!  Dein Beruf hast Du ja.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten