Erwärmung durch Wirbelstrom?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, durch die Entstehung des Wirbelstroms entsteht erst mal nur der Wirbelstrom. Dass dann auch Wärme entsteht, dafür ist noch etwas anderes verantwortlich:

Durch den ohmschen Widerstand des Metalls wird die elektrische Energie des Wirbelstroms in thermische Energie umgewandelt.

Leistung (Wärmeenergie pro Zeit) am ohmschen Widerstand:

P = R * I²

Energie = Leistung mal Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch die Frage wie der Wirbelstrom entsteht:

- durch Änderung des magnetischen Flusses durch eine definierte Fläche A

- bzw. Änderung der Fläche

Es ist beides ursächlich, je nach Bezugssystem.

Die induzierte Spannung erzeugt einen Strom und verliert durch diesen ihre Energie. Diese wird in Wärme gewandelt.

Die Aussage ist ansonsten korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast es erfasst...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?