Frage von hartz4lifestyle, 150

Erwachsene zeigen wie es geht: Bei ROTER AMPEL gehen?

Hallo Community,

Bei kleinen Kindern sollte man immer ein Vorbild sein! Auch im Straßenverkehr.

Bei einer 14-jährigen sieht das allerdings schon anders aus. Meine Nichte ist in dem Alter und kann Situationen nun schon selber einschätzen.

Sollte man ihr also verbieten bei ROT zu gehen? Oder sollte ich mit ihr an jeder rote Ampel warten? Schließlich möchte ich ja auch nicht auf sie wie die Oberlehrerin wirken ;)

Dar ich ale Erwachsene, vor einer 14-Jährigen diese Regeln brechen?

Antwort
von Paguangare, 55

Der Gesetzgeber und die Polizei würden sagen:

Die Straßenverkehrsordnung gilt für alle Verkehrsteilnehmer. Sie zu brechen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld geahndet werden.

Ansonsten ist es eine Gewissensfrage: Welche Werte möchtest du deiner Nichte vermitteln, und welche Konsequenzen könnten schlimmstenfalls aus deinem regelwidrigen Verhalten erwachsen?

Wenn du einer Jugendlichen vormachst, dass es in Ordnung ist Regeln zu brechen, dann könnte sie auf die Idee kommen, sich analog zu verhalten. Sie würde, wenn sie allein unterwegs ist, nach eigenem Gutdünken über rote Fußgängerampeln gehen.

Dabei könnte es passieren, dass sie nicht darauf achtet, dass ihr auch kleinere Kinder zuschauen. Diese kleineren Kinder würden sich wiederum deine "coole" Nichte zum Vorbild nehmen. Kleinere Kinder (z.B. Grundschüler, die schon alleine zur Schule gehen dürfen) können aber die Geschwindigkeit herannahender Autos noch nicht gut genug einschätzen. Dadurch könnte es zu sehr gefährlichen Situationen kommen. Schlimmstenfalls wird ein Kind totgefahren.

Dann gäbe es eine Kausalkette von deinem Verhalten zum Tod eines Kindes.

Antwort
von BVBDortmund1909, 53

Dies ist eine Ordnungswidrigkeit und wird bei Erwischen mit einer Geldbuße bestraft.Es ist nicht nur das Brechen einer Regel,sondern auch eine aktive Gefährdung der Sicherheit.Dennoch kannst du es ihr nicht verbieten,aber irgendwann wird sie es eh selbst ausbaden müssen.Macht ihr das Spaß??Jedenfalls rate ich dir,dich nicht in Gefahr zu begeben und solche "Freizeitaktivitäten"zu meiden.Wenn sie es besser weiß,lässt das Krankenhaus herzlich grüßen.Sicher ist da noch 1 Platz auf der Notaufnahme frei.

Antwort
von Jenehla, 42

Also keiner kann mir hier erklären, dass er bei jeder verfluchten roten Ampel in seinem Leben stehen blieb bis sie grün wurde.
Keine Ahnung wo ihr lebt, aber bei mir gibts Fußgängerampel zum drücken und wenn ich alleine warten würde bis sie grün wird, halte ich unnötig 5 Autos auf bevor ich einfach über die Straße husche und den Verkehr nicht störe.
Man muss halt einfach nur auf den Verkehr achten.
In einer Großstadt ist das natürlich nicht zu empfehlen, aber das wird doch jeder selbst einschätzen können.

Wenn du mit deiner Nichte unterwegs bist würde ich an jeder Straße mit entsprechendem Verkehr auf Grün warten. Aber spät Abends oder auf kaum befahrenen Straßen - Wofür? Erklär ihr halt auf was sie zu achten hat und das sie schauen soll & das sie sich nicht von Kopfhörern usw. ablenken lassen soll.

Es gibt weitaus schlimmere Vergehen - und wenn wirklich jemand über Straße rennt wenn Verkehr, dann kann man ihm sowieso nicht helfen.

Kommentar von Paguangare ,

Hallo Jenehla,

es gibt solche Paragraphenreiter, insbesondere in Deutschland. Siehe die Antwort von ParagraphenChef. In Frankreich oder anderen Mittelmeerländern, geschweige denn Indien (oder Südostasien allgemein) wäre das ganz anders.

Meine detaillierte Meinung kannst du meiner Antwort und meinem anderen Kommentar entnehmen.

Antwort
von Nordseefan, 51

Was bitteschön hat ein Gesetz mit dem Alter zu tun?

An eine roten Ampel wartet man, fertig aus.

Kommentar von Paguangare ,

Die Einschätzungsfähigkeit, ob man eine Straße gefahrlos überqueren kann, ist schon altersabhängig.

Der Sinn von Ampeln besteht darin, dass alle Verkehrsteilnehmer reibungslos, gefahrlos und möglichst zügig ihren Weg machen können.

Es gibt jedoch Situationen, in denen es nach dem gesunden Menschenverstand keinen Sinn hat, an einer roten Ampel zu halten. Dies kann der Fall sein, wenn weit und breit kein anderer Verkehrsteilnehmer anwesend ist. Wenn man sich 100%ig sicher ist, dass niemand geschädigt oder gefährdet wird, und dass auch kein Kind dabei zuschaut, dann kann man meiner Meinung nach guten Gewissens eine rote Ampel überqueren.

Die einzige Gefahr besteht dann darin, dass man sich ein solches Verhalten angewöhnt und es auch auf falsche Situationen ausdehnt.

Ich habe sogar von einem Hauptkirchenpastor einmal den Ausspruch gehört: "Rote Ampeln sind bei Mitternacht für mich nur unverbindliche Empfehlungen". Dies sprach er vor einer Versammlung von Senioren. Kinder waren selbstverständlich nicht anwesend.

Antwort
von kikanina, 59

Verbieten würde ich es ihr nicht. Allerdings selbst warten, bis die Ampel grün wird.

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Jepp und wenn sie erwischt wird, selber zahlen.

Antwort
von Waaat, 29

Wenn sie gehen will, dann lass sie gehen.
Du bleibst aber demonstrativ stehen.
Speich mit ihr auch über die Vorbildwirkung. Sie möchte ja vielleicht auch mal ein Kind.

Antwort
von ParagrafenChef, 51

Was für selten dämliche Fragen!!

Du und andere dürft KEINE(!!) Gesetze brechen!! Ganz einfach!! Man darf nur bei Gefahr in Verzug bei roter Ampel drüber gehen!! Verdammte Hinterwäldler!!

Vor 2 Jahren war der Stand das solche Vergehen mit lächerlichen 5 € Bußgeld bestraft werden können. Es müssten 500 € sein!!

Würde jemand ohne Not bei roter Ampel rüber und angefahren werden, wäre das erstens gerecht und zweitens würde ich nicht helfen!

Kommentar von ParagrafenChef ,

Im Übrigen, weil das "Argument" sicher kommt:  500 € wären keine(!) Abzocke!

So wie auch Blitzer keine(!) Abzocke sind! Wer sich an die Regeln hält, muss nichts bezahlen! Ganz einfach! 

Antwort
von PillePalleAbisZ, 56

Ist doch dein Ding... Kostet halt nur Kohle wenn man erwischt wird. Und wenn man noch jemanden Gefährdet wirds richtig teuer. Erwischt einen die Polizei kann sogar der Führerschein eingezogen werden bzw eine Sperre kommen und dann ist das geheule groß wenn man mit 18 kein Lappen machen kann.

Antwort
von FANgirl1309, 21

Was hat diese bescheuerte frage Bitte mit one direction zu tun !?

Kommentar von xjessiiiiex ,

isso😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community