Frage von Cremie, 45

Erwachsen und Reif sein und benehmen?

Ich bin 18 Jahre und noch in vielem unreif und kindlisch, das soll jtzt aufhören. Ich möchte mich nicht nur erwachsen und reif benehmen sondern es sein. Auch weil ich meinenEx-Freund wieder zurück erobern möchte. Er möchte kein Mädchen, sondern eine Erwachsen, Reife und Verantwortungsbewusste Frau an seiner Seite. Da passte ich bisher nie rein. Ich bitte um Rat und Tipps. Was kann ich tun oder wie kann ich dinge besser machen.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von chefin57, 1

Sei und bleibe wie du bist. Du entwickelst dich jeden Tag genau in die Richtung, die du so schnell erreichen willst. Zeige, dass du weißt was du willst und lebe wie du willst. Nim dein  gegenüber ernst aber verbiege dich nicht. Wenn dein Ex nicht mit deiner Art umgehen kann, dann ist es nicht der richtige für dich. Wenn er soooo erwachsen wäre, dann würde er dich so akzeptieren wie du bist.

Du müsstest dich dein Leben lang nur verbiegen und für ihn krumm machen, aber sein Ideal kannst du sehr wahrscheinlich nicht werden.

Auch wenn es schwer fällt, die erste Liebe ist immer etwas besonderes, aber nur sehr selten etwas für immer. Such dir einen neuen Mann, der deine sicher sehr lustige und unbekümmerte Art mag und sie sicher auch sehr lieben wird. Und glaub mir eines, du wirst sehr schnell erwachsen werden und sein und musst nichts dazu tun, als dein Leben zu leben.

Antwort
von silberwind58, 31

Was Du erlebst und überlebst im Leben,das macht Dich reif! Das kann man nicht in einem Kurs lernen,das geht mit jedem Tag,Monat,Jahr.

Kommentar von Cremie ,

Ja schon, aber es gibt immer dinge die man ändrn kann. Allein das ich immer nur wie ein schweigendes Lamm neben meinem Freund sitze zeigt totale unreife

und ich weis nicht wie ich was ändern kann oder besser machen als sonst

Kommentar von Nadschi ,

was du brauchst ist selbstbewusstsein. dich akzeptieren wie du bist. na gut, du bist halt ne ruhige, geh aus dir raus, nur durchs TUN kannst dus lernen. das bringt dir nichts für die vergangenheit, aber für die zukunft. Beim nächsten mal machst dus besser und so

Kommentar von MondscheinStern ,

Da kann ich mich nur anschließen, was du aus dein Erfahrungen machst und dich danach verhälst, das wird dich Erwachsen machen. 

Antwort
von Nadschi, 16

Nur weil man 18 ist, ist man nicht sofort mit eintreten des geburtstages erwachsen.

Erwachsen und reif sein hat viel mit der Erfahrung zu tun die man gesammelt hat, mit der inneren lebenseinstellung.

ich meine, wenn du gern mit freundinnen im park draussen spielst (das ist absichtlich überzogen xD) dann ist das so, weil es dir spaß macht und weil dus einfach gerne tust. Du kannst nicht plötzlich aufhören, es nicht gerne zu tun weil andere das von dir wollen.

du kannst dieses verhalten zwar bleiben lassen, aber wird es dich glücklich machen?

du wirst noch früh genug verantwortung tragen müssen und dich mit den plagen eines erwachsenen herumschlagen müssen (sorgen, geld, kinder, usw). Lebe dein leben, tu was dir spaß macht und nicht was andere von dir erwarten.

dein ex wird dich nicht zurücknehmen wenn du statt der (beispiel) bravo zeitung nun irgendeine exklusive Zeitung für akademiker studierst. er wirddich nicht zurücknehmen, wenn du dir die zehnägel nicht mehr rosa lackierst oder das pferdchenposter in deinem zimmer abnimmst. Es passte einfach nicht zwischen euch.

Kommentar von MondscheinStern ,

Verändere Dich nie für eine andere Person, diese Person weiß dich nicht zu schätzen. Das kann ich dir Raten:)

Antwort
von EmtBayern, 4

Eines der wichtigsten Dinge an Erwachsen sein ist für sich und sein Handeln Verantwortung zu übernehmen und sich nicht von Mutti den Hintern nachtragen zu lassen und sich dauernd von Ihr rausboxen zu lassen....

Dass nächste ist: Wie reagierst du auf Situationen? Wenn du immer Zickig und kindisch reagierst ist es klar dass er da keinen bock drauf hat.

Wenn er dich als Erwachsen wahrnehmen soll kann es auch sein dass ein wechsel des Outfit zusätzlich hilft. "Schlumpf-T-Shirts" sind halt nicht Erwachsen .... 

Antwort
von teldri, 8

Verantwortungsbewusst: OK ja das halte ich für eine gute Eigenschaft. Ein Rezept um das zu erlernen hab ich nicht..

Unreif und kindisch sind Ansichtssachen...für den einen ist etwas kindisch und unreif, für den anderen ist es Spaß und er findet es lustig. Vielleicht ist es einfach nur die falsche Gesellschaft.

Ein Tipp meinerseits: Du solltest einen Teil Kind in dir immer bewahren und nicht dagegen ankämpfen ;-)

Antwort
von Pana3, 6

Es ist halt so.

Fertig aus.

Du bist wie du bist lass es einfach so bleiben du entwickelst dich da immer weiter ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community