Erstwagen Beratung gesucht von euch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir einen Audi A3 1.6 FSI empfehlen. Mein Stiefbruder hat diesen und ein Freund von mir hat einen Leon, der preislich höher ist aber der den selben Motor hat, und ein anderer Kumpel hat einen Golf Plus mit dem selben Motor. Ist ein 1.6 FSI mit 106 PS, alle 3 sagen das ist ein super Motor, aber nach paar Jahren finden sie es zu langsam, da wenn man aufs Gas drückt da nichts mehr kommt ^^. Aber der A3 ist ein sehr gutes Fahrzeug, mein Stiefbruder hat ihn vorher von meiner Mutter abgekauft und er ist bis jetzt mind. 100.000 Km in unserer Familie und das einzige Problem das er wirklich hatte waren die Lichter vorne. Das ist eine Krankheit von den damaligen A3's aber Lichter sind nicht teuer zu wechseln. Er ist jetzt nicht der sportlichste, aber ein solider Wagen. Wenn es aber ein Diesel werden soll kann ich dir nur den 1.9 TDI empfehlen, ob A3 oder A4 ist egal, also dir überlassen, den Wagen hat mein Stiefvater locker bis über 500.000 Km gefahren und dann noch für einen vernünftigen Preis verkauft, viele 1.9 TDI's schaffen auch locker die Million. Nur dir sollte klar sein, dass Diesel länger braucht zum Warm werden und wenn du zu deiner Schule/Arbeit fährst der Wagen warm werden sollte bis er wieder ausgeschaltet wird, sonst geht das Fahrzeug schnell kaputt. Diesel sind in der Versicherung auch teurer, weshalb ein Diesel sich auch nur lohnt wenn du viel fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab für genau denm Preis mein erstes Auto gekauft, bei mir isses ein Astra TwinTop 1.9 CDTI geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Auto von meinem Dad war ein Audi😊 Kann ich weiterempfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ubistar
25.10.2016, 15:06

Was war das für einer wenn ich fragen darf ? 😇

1

Von den 4 Marken allerhöchstens ein BMW, wenn der Wagen eine sportliche Optik haben soll...

VW never ever und auch bei Audi gibt's keine wirklichen Autos was die sportliche Optik angeht...

Ansonsten vielleicht ein Honda Civic oder Nissan 200sx S13?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrVash
25.10.2016, 20:00

Sehe ich auch so .Aber keinen der genanten Japaner würde ich empfehlen. Weil gute Innenausstattung konnten die alten Japaner nicht.

0
Kommentar von Ubistar
26.10.2016, 13:30

Sehr gute Antworten vielen Dank

0

Mein Erstwagen war ein BMW 318i .. geiler Wagen echt aber nichts für den kleinen Geldbeutel. Kurz und Knapp:

- Verbrauch hoch

- Steuer hoch

- Versicherung hoch

- Ersatzteile Teuer

+ Sehr großzügige Ausstattung (auch bei Modellen ab 97) meiner hatte unter anderem schon Sitzheizung, Elek. Sitze, AUX, MFL, Lichtsensor, Regensensor, PDC, Klimaautomatik, Autom. Ablendspiegel, Elek. Spiegel und und und 

+ Großer Fahrtkomfort

+ Großer Fahrspaß (wunderschöne Motoren mit super Fahrverhalten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung