Frage von VerenaFragt20, 85

Erstlingsbekleidung was brauch ich alles sowas wie Windeln ist klar aber Sachen und sonstiges?

Antwort
von Ela33333, 21

hallihallo ­čśâ Also, soweit ich das noch in Erinnerung habe hat sich Folgendes bew├Ąhrt: 5x Langarmbody (Wickel), 5x Kurzarmbody (Wickel), 3 Strampler, 3 Paar Erstlingss├Âckchen, Babym├╝tze, 3 Langarmshirts, 1 Babyj├Ąckchen, 2 Schlafs├Ącke. Gr├Â├če 56 und Gr├Â├če 62 besorgen. Gr├Â├če 50 brauchst du nur, wenn dein Baby sehr klein ist! Kleidchen etc brauchst du nicht, da bekommst du i.d.R. ne ganze Menge zur Geburt geschenkt ­čśŐ dm, c&a und h&m haben g├╝nstige und sch├Âne Sachen. F├╝r Flohmarkt spricht, dass die Sachen oft gewaschen sind und somit weniger Schadstoffe haben. Auf Babybasare d├╝rfen Schwangere oft fr├╝her rein. Ansonsten brauchst du noch Moltont├╝cher (beim Wickeln unterlegen), Spuckwindeln, (Wegwerf-) Windeln, ├ľlt├╝cher. Winterbabies brauchen ggf auch noch einen "Schneeanzug" und warme Lammfellstiefelchen. Viel Freude mit deinem Knirps ­čśŹ

 

Antwort
von JuliaHutarm, 57

Hey,

das kommt ein bisschen darauf an, ob es ein Sommer- oder Winterkind wird. Es gibt eine Vielzahl von Checklisten im Internet. Aus eigener Erfahrung kann ich dir empfehlen eher weniger als mehr zu kaufen, weil man immer spontan nachkaufen kann, wenn wirklich etwas zu wenig ist oder fehlt.

Zwei kleine Tipps: nimm lieber Wickelbodies als die "Normalen" und schau dir ruhig mal bei Flohmärkten oder im Internet um und kaufe Gebrauchtes. Gerade am Anfang passen die Sachen nicht lange und du kannst wirklich Schönes für wenig Geld kaufen,

LG

Kommentar von VerenaFragt20 ,

Ok Dankeschön und Windeln wegwerfwindeln? oder Stoffwindeln? und wie viele brauche ich

Kommentar von JuliaHutarm ,

Das ist eine von vielen Gretchenfragen, die dir begegnen werden :)

Ich fand Wegwerfwindeln einfacher. Wenn dein Kind normal groß ist, fängt man mit der zweier Größe an. Wenn du nicht sicher bist: keine Panik - im Krankenhaus ist alles da und du kannst nach der Geburt jemanden losschicken, der dir richtige Größe kauft.

Moltonwindeln solltest du trotzdem haben: die sind vielseitig nützlich (Schatten spenden, einhüllen des Babies, Spucke auffangen).

Kommentar von VerenaFragt20 ,

Ok vielen dank und wie ist das mit der Pflege Puder oder Creme?

Kommentar von JuliaHutarm ,

Hmm, wenn das Baby wund ist, hab ich Wundcreme benutzt. Puder brauch man meiner Meinung nach gar nicht mehr, denn ein vorsorgliches Behandeln gegen wunde Stellen ist veraltet.

Kommentar von VerenaFragt20 ,

Ok dann werde ich Creme benutzen ich habe nur mega Angst vorm wickeln ich weiß nicht recht wie das funktioniert

Kommentar von JuliaHutarm ,

Keine Panik. Das wird dir im Krankenhaus gezeigt. Außerdem sind die Kleinen nicht aus Glas. :)

Kommentar von VerenaFragt20 ,

Gut vielen dank :D aber noch eine Frage so unter uns wegen Periode welche Binden brauch ich oder bekomme ich dort auch welche?

Kommentar von JuliaHutarm ,

Du bekommst Surfbretter :-D fragt lieber nicht nach - das verstehst du später ;)

Ich konnte mir welche mit nach Hause nehmen. Wenn du sicher gehen willst, kauf extra starke Binden.

Wenn du noch viele Fragen hast, kannst du mir gerne eine private Nachricht schicken!

LG

Kommentar von VerenaFragt20 ,

Surfbretter? :D das hört sich ja gut an :D sind wohl mega dick oder wie muss ich mir das vorstellen können sie dir ja auch gleich ne Windel ummachen :D

Kommentar von JuliaHutarm ,

Geeenau 

Kommentar von Lycaa ,

Wieso weißt Du nicht wie das funktioniert, wenn Du doch angeblich eine Tochter hast, die aktuell noch Windeln trägt?

Antwort
von EinGast99, 12

Was hattest Du bei Deiner Tochter vor 6 Jahren denn alles?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten