Frage von maaschaa13, 130

Erstes Treffen, was könnte man machen?

Hey :) Ich (17) treffe mich Sonntag mit einem jungen (15) und ich hab keine Idee, was man unternehmen könnte... Er auch nicht. Hatte an nen Spaziergang oder so gedacht, da das Wetter jedoch nicht so gut werden soll wird darauf eher nichts... Hat jemand eine Idee?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 64

Hm...er ist 15....weiß ja nicht wie reif er ist, aber ob Café nun schon was für ihn ist?
Und was ist dagegen zu sprechen bei ihm oder dir zu treffen und vielleicht mal einen schönen Film anzugucken?

Kommentar von maaschaa13 ,

Café glaub ich eher nicht... 

Kommentar von N3kr0One ,

Dachte ich mir, es gibt da Meinungen, man soll das erste Treffen mit etwas positivem erfahren, dann verbindet er mit dir auch lange etwas positives. Was ich gelesen hatte ging um ein Vergnügungspark...gut das ist vielleicht nichts für euch, aber bekomme doch mal raus, was er für Filme mag und vielleicht schaust du einfach mal sowas mit ihm an. Und wenn es nicht dein Genre ist, dann spring wenigstens dieses eine Mal über deinen Schatten ;)

Kommentar von maaschaa13 ,

Danke :) 

Bisher weiß ich nur, dass er Horrorfilme mag 

Müsste dann nur noch gucken, ob meine Eltern zu Hause sind oder wie das bei ihm ginge... 

Antwort
von Frage648, 48

Kino und danach etwas Trinken gehen zum kennenlernen beim quatschen

Antwort
von Blindi56, 65

Habt ihr kein Geschäftszentrum mit Eiscafé u.ä.? Da könnte man gut geschützt etwas "spazieren gehen", dann ein Eis essen, evtl. kickern/flippern und das Wetter ist ja zeitweise gar nciht sooo schlecht.

Antwort
von Holifect, 79

Einfach rumlaufen ist doch öde! Such Dir vorab ein tolles Ziel aus: eine Eisdiele, ein Cafè, eine coole Bar, etc., damit Ihr nicht nur rumrennen braucht. SO ist doch auch 1. Mai - da sind überall Partys!

Antwort
von Miumi, 33

Einen kafee trinken gehen

Antwort
von Detten83, 47

Auf keinen Fall Kino oder so... irgendwas verrücktes... Worauf steht er? Irgendwas, was man schön zu zweit machen kann? Ist irgendwo Kirmes oder sowas? Ohne Auto ist's natürlich etwas kompliziert. Kommt auch drauf an, wo ihr herkommt. Im Ruhrgebiet fallen mir 1000 Dinge ein, auf dem platten Land aber nicht viel.

Kommentar von maaschaa13 ,

Wohnen in Hamburg :)

Und in der Nähe ist im Moment keine Kirmes so weit ich weiß 

Gemeinsames Hobby: Fußball 

Kommentar von Detten83 ,

Na in Hamburg fällt mir doch ne Menge ein, zieht mal die Tourischiene durch, man kann da auch sehr gut Touris verarschen :D Eine Barkassenhafentour und anschließend Strand Pauli was trinken, oder nach Övelgönne. Da kann man schön im Sand sitzen und was trinken. Kommt natürlich aufs Wetter an. Vermute mal, dass man als Hamburger genauso wenig von seiner Stadt kennt, wie ich als Ruhrgebietler vom Ruhrgebiet. Oder wenns was abenteuerlicher sein soll, Indoorskydiving. 

Antwort
von exolord, 64

setz euch auf eine Bank und plaudert etwas :) 

Kommentar von N3kr0One ,

Liest du dir die Fragen komplett durch oder schmeißt du sofort mit deinen geistigen Ergüssen um dich?

Kommentar von exolord ,

beides möglich 

Kommentar von exolord ,

die Frage war was sie tun könnten und das was ich geschrieben hab war ein Vorschlag was sie tun könnten 

Antwort
von diroda, 22

Miteinander reden?

Antwort
von asimov23, 89

Bisschen Bewegung finde ich gar nicht schlecht, man kann ja anschließend in ein Café gehen. 

Antwort
von EMCioran, 61

Geht doch in ein schönes Cafe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community