Frage von umdaseck, 76

Erstes Treffen mit Internetbekanntschaft?

Hallo,

vor gut 3 Monaten habe ich zufällig übers Internet einen Mann kennengelernt.

Es scheint perfekt. Wir haben seitdem regelmäßig geschrieben, auch mal telefoniert.
Wir sind erwachsene Menschen, also ging es auch des Öfteren mal weiter zum Sexting.

So langsam wünschen wir uns wirklich ein Treffen. Problem:

Er macht sein Studium noch in einer anderen Stadt fertig, 900 km von mir entfernt.

Anschließend hat er ein Jobangebot direkt neben meiner Stadt bekommen, also würde er ohnehin in meine Nähe ziehen.

So lange wollen wir aber beide nicht warten. Ich frage mich, ob es in Ordnung ist direkt beim ersten Treffen auch für länger als einen Nachmittag zu bleiben, einfach für die Strecke. Man liest ja überall, dass man sich beim ersten Treffen auf keinen Fall über Nacht treffen sollte.

Andererseits kann ich mich ja auch wieder in den Zug setzen und nach Hause fahren wenn es gar nicht passt.

Aber sonst würde es sich nicht lohnen und länger mag ich langsam nicht warten..

Was haltet ihr davon? Hinfahren und für ein paar Tage bleiben oder noch Monate warten bis er in meine Ecke zieht?

LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Vjzgetgv, 39

Hm.. Hast du ihn auf lovoo kennen gelernt ? Oder auf bestimmten dating Seiten ? Finde mehr über ihn heraus, sein Facebook, Whatsapp dies und das. Schlag erst vor mit ihm zu skypen. Wenn er auf Anhieb so perfekt scheint, kann ich das nicht so ernst nehmen. Denk daran im Internet zeigt jeder seine beste Seite. Oder frag ihn über sein  Studium aus, wenn er nicht viel dazu sagen kann, dann oder vom Thema abschweift, kannste dir sicher sein, dass da was nicht gut läuft. Über Nacht würde ich wirklich nicht bleiben.

Kommentar von umdaseck ,

Nein.
Nichtmal übers Internet. Hört sich nur unkomplizierter an. Ich habe mir die Nummer einer Freundin falsch abgespeichert und angerufen, nur eine Zahl Unterschied - da war er dran.
Seitdem haben wir Kontakt.

Schicken uns auch dauernd kurze Videos.

Skype habe ich nicht.
Nunja, wir plaudern über Gott und die Welt. Ob das stimmt was er erzählt weiß ich natürlich nicht, ich denke aber schon. Andererseits machen Gefühle ja auch blind.

Echt ist er auf jeden Fall, er geht schließlich in seinen kurzen Videos auch auf das, was ich zuvor gesagt habe ein.

Antwort
von paulakalenberg, 40

Lieber warten bis er in deine Nähe zieht.Auch wenn ihr erwachsen seid,ist der Altersunterschied von euch groß?

Kommentar von umdaseck ,

Wie wird ein großer Altersunterschied definiert?

Er ist 27, ich 24.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community