Frage von Martinmatzner, 59

Erstes Treffen mit Eltern meiner neuen Freundin - was kochen?

Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, plane ich das erste Treffen mit meiner neuen Freundin und ihren Eltern. Ich habe das Öfteren erzählt wie toll ich kochen kann und würde hier gerne richtig Eindruck schinden, meine Kochkünste sind aber nicht so extrem gut wie ich es propagiert habe. Was würdet ihr kochen um richtig Eindruck zu schinden, gibt es irgendetwas was auch einfach zu kochen ist aber super viel Eindruck schindet? Vielen Dank an alle und schönen Abend!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivibirne, 21

3 Gänge Menü.
Vorspeise:
Mango rucola salat mit mandelblättchen oder du machst ne bärlauchcremesuppe mit einem sahnehäufchen oben drauf. Ebenso kannst du nen Sekt anbieten.
Als Hauptspeise kannst du Nudeln mit Carbonarasauce machen // selbstgemachte Pizza mit Vollkornteig // lachs mot ofenkartoffeln und gemüse oder bratkartoffeln und schnitzel, dazu tomatensalat.
Als dessert eignet sich sehr gut Tiramisu, es geht einfach & ist lecker. Du kannst erdbeer tiramisu oder bananen tiramisu machen.
Gut eignen sich auch warme kuchen mit eis, zb Schokoladenkuchen, nusskuchen, bananenkuchen/ bananabread.
Du kannst auch kaiserschmarren mit Apfelmus, sahne und eis anbieten oder panierte apfelringe mit puderzucker und Vanilleeis.
Mousse au chocolat , pudding, gries, milchreis sind auch ok.
Oder ein früchtetraum. Einfach obst klein schneiden, joghurt mit 1 TL vanillezucker vermischen, draufgeben, eine kugel erbeereis drauf & etwas zimt & obst nochmal.

Viel Erfolg! Über nen Stern ⭐️ würde ich mich freuen

Antwort
von Stellwerk, 10

Hehe, selber schuld...sorry, ich versteh ja, dass man sich gut darstellen will, aber das kommt davon, wenn man den Mund zu voll nimmt.

Grundsätzlich kochen kannst Du? Dann halte Dich auf jeden Fall an das, was Du kannst. Versuch keine Experimente mit Zubereitungsarten, die Dir nicht vertraut und zu kompliziert sind, spiele nicht mit Zutaten, mit denen Du zu wenig Erfahrung hast .

Wenn Du qualitativ hochwertige Zutaten nimmst, braucht es gar nicht viel, um gut zu schmecken. Wie weit reichen denn Deine tatsächlichen Kochkünste?

Also drei Gänge kommen natürlich immer super an - leichte Suppe vorweg, dann ein nettes Fleisch- oder Fischgericht und zum Schluß einen Nachtisch wie Kuchen oder Pudding o.ä., den Du schon vorher vorbereiten kannst. Das nimmt den Streß raus.

Antwort
von Teeliesel, 5

mach nichts kompliziertes!

Ein Kartoffelsalat mit Würstchen ist einfach und schmeckt den meisten Leuten.

Wegen einem Rezept schau einfach unter Chefkoch.de

Als Dessert kannst du eine Quarkspeise mit Kirschen (Glas) machen. Ebenfalls im Chefkoch (Schneewittchen).

Wünsche dir Gutes Gelingen.

Antwort
von LiselotteHerz, 18

Mach bloß nichts Kompliziertes, wenn Du da etwas übertrieben hast.

Eine große Schüssel gemischten Salat mit Joghurtdressing, kann jeder, kann gar nicht misslingen.

Und als Haupgericht vielleicht eine tolle Lasagne, such Dir hier was aus. Das ist mir noch nie misslungen!!

http://www.chefkoch.de/rs/s0/lasagne/Rezepte.html

Und zum Nachtisch Obstsalat - kann auch jeder, schmeckt jedem und man sieht - Du hast Dir Arbeit gemacht.

Dieses Essen hat den Vorteil, dass man Obstsalat schon morgens in Ruhe machen kann, den Salat machst Du, während die Lasagne im Ofen ist. Nicht dass Du völlig fertig bist, bis die Gäste kommen.

Ein gutes Gelingen. lg Lilo

Ich habe kürzlich wahnsinnig Eindruck gemacht, als ich Fertigbackmischung Schokoladenkuchen gemacht habe. Hatte ich zufällig für Notfälle im Haus, das gelingt jedem. Du musst nur Fett und Eier im Haus haben , ich glaube, das war von der Fa. Bauckhof!! Super lecker

Kommentar von LiselotteHerz ,

Den Kuchen kannst Du in Ruhe am Vortag backen, dann hast Du schon mal den Nachtisch. Nimmt etwas Stress weg. Ein gutes Dessert bügelt kleine Fehler beim Hauptgericht aus - das wissen die auch in guten Restaurants. War der Kunde nicht zufrieden, bügelt das der Pâtissier wieder aus.

Antwort
von Shorty2m08, 17

Mach doch ein Menü. Hatten neulich eine Karotten-Ingwer-Kokos Suppe die kannst du als Vorspeise machen. Im Hauptgericht kannst du verschiedene Sachen machen. Braten, Burger, und und und....als Nachspeise dann vielleicht selbst gemachtes Eis aus gefrohrenen Früchten mit sahne zb.

Antwort
von NackterGerd, 11

Kommt darauf an was du überhaupt gut kannst.

Ich würde nix probieren was du noch nie gemacht hast.

Mein Enkel 10J kann sehr gute Frikadellen, gute Schnitzel, oder Spießfleisch kochen.

Auch Gemüße mit feiner Buttersoße

Kartoffelbei ist auch keine Kunst.


Meine Tochter hatte als Kind schon tolle Lasagne gemacht.

Ist etwas scherer aber dafür kanst du die Bechamel und Hackfleidchsoße vorbereiten und evtl kann dir jenand etwas helfen. ;-)

Als Nachspeise würde ich  evtl crepe bzw Pfannkuchen gefüllt mit einer Chreme oder Banane mit Nutella

Lieber einfach und gut kochen als mit etwas besonderem auftrumpfen zu wolle was dann nicht so gelingt

Viel Gück

Antwort
von Giwalato, 8

Hallo Martin,

es macht wenig Sinn, wenn Du den ganzen Abend in der Küche stehst, die Eltern Deiner Freundin wollen Dich kennenlernen, nicht nur Deine Kochkünste.

Deshalb solltest Du etwas machen, was sich gut vorbereiten läßt, z. B. Vor- und/oder Nachspeise schon am Vortag zubereiten. Als Hauptspeise eignet sich sehr gut ein im Backofen zubereitetes Gericht. 

Das muß nicht auf die Minute serviert werden und Du hast Zeit, Dich nachdem das Gericht im Ofen vor sich hin brutzelt, frisch zu machen und umzuziehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend,

Giwalato 

Antwort
von rockylady, 8

Bestell was und serviere es so, dass es selbstgemacht aussieht ;p

Also ich empfehle dir den Kochkanal "Kochen mit Melodie" auf Youtube ..das Mädel hat super Rezepte, lecker und einfach umzusetzen.

Antwort
von DjangoFrauchen, 17

Frag erstmal deine Freundin, was ihre Eltern gerne essen.

Antwort
von Strolchi2014, 15

Koche das, was du am besten und sichersten kannst. Experimente können da leicht in die Hose gehen.

Durch Essen kann man Eltern nicht imponieren.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Da würde ich nicht sagen - jeder isst gerne gut und gerade die Mutter wird sich mal freuen, wenn sie "bekocht" wird und nicht selbst am Herd stehen muss. Außerdem ist das ein Zeichen, dass sich jemand Mühe gibt, dass es den Gästen gut geht. Drink hinstellen und Salzstangen kaufen kann jeder

Kommentar von Strolchi2014 ,

Meine Eltern haben meine Freunde nie nach den Kochkünsten beurteilt.

 

Kommentar von Jimmibob ,

Und wie man das kann. Das wesentliche findet allerdings nicht auf dem Teller statt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten