Frage von Biene223, 44

Erstes Tattoo, wer hat Tipps und Tricks?

Hallo :) Wie oben bereits steht lasse ich mir morgen mein erstes Tattoo stechen und muss ehrlich gestehen anfangs war ich relativ locker doch je näher der Termin rückt, desto mehr Angst hab ich. Mein tattoowierer hat mich zwar bereits gut aufgeklärt das er gegen Schmerz und Beruhigungsmittel ist und ich soll einfach locker bleiben dann geht nichts schief, jedoch ist das Tattoo am Fuß (seitlich) und ich vermute das es böse weh tut da die Haut so dünn ist. Also hat jemand schon Erfahrungen sammeln können? Was hat euch geholfen um ruhig an die Sache rangehen zu können? Lg Biene :)

Antwort
von Antwortster420, 34

Natürlich wird das weh tun, aber wenn du es wirklich willst dann denke ich das du da locker durchkommst! Entweder du hörst wärenddessen einfach ein wenig Musik oder sprichst mit ihm über Gott und die Welt.

Antwort
von 1G1R1A1F1, 30

Vor meinem ersten tattoo war ich total nervös, nach der ersten linie hab ich mich beruhigt und es lief richtig gut, die schmerzen waren auch erträglich.

Antwort
von Knopperz, 14

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt :)
Wenn es nicht wehtut, machts doch kein Spass^^

Augen zu und durch :-D


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten