Frage von CuberDave, 74

Erstes Tattoo - Was beachten, wie vorgehen?

Hallo, Ich habe in 2 Wochen einen Termin beim Tattoowierer. Ich habe mehrere Jahre überlegt, ob ich mir wirklich ein Tattoo stechen lassen soll und auch wo. Das ist alles geklärt, aber so langsam kommen einige Fragen auf. Das Tattoo wird an der Wade sein. Muss ich mir vorher die Wade rasieren oder macht das der Tattoowierer? Soll ich mir direkt eine kurze Hose anziehen oder eine normale Jeanshose? Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Vorher was Essen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gabrielstei, 50

Die Stelle wird dir vor Ort rasiert, hier gibt's nur zu beachten, dass einmal - rasierer verwendet werden. Solltest du also andere bevorzugen kannst du ja selbst vorsorgen.

Zur Kleidung : ich würde gleich eine kurze bzw. weitere Hose empfehlen, engere (Jeans) wären umständlich.

Essen kannst du vorher ganz normal, nimm dir nur was zu trinken mit, das du bevorzugst. Davon abgesehen bekommst du normalerweise immer Kaffee/Wasser im Studio.

Viel Spaß beim "ersten Mal" und sei gewarnt - man will schnell mehr ;)

Mfg

Kommentar von CuberDave ,

Kannst du irgendeine Möglichkeit empfehlen, wie ich mich vom eventuell bevorstehenden Schmerz ablenken kann? Ich kann mir leider gar nicht vorstellen, wie sehr das weh tun wird und was ich dagegen machen kann.

Kommentar von gabrielstei ,

So gesehen, garnichts. Wer schön sein will muss leiden, wobei auch hier das Schmezempfinden von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Ich persönlich trinke gerne viel dazu, immer wieder Schluck für Schluck. Manche lesen, manche hören Musik und wieder andere quatschen einfach mit dem Tätowierer. Da musst du für dich selbst herausfinden, wie du dir am leichtesten tust :)

Antwort
von schokocrossie91, 48

Der Inker rasiert die Stelle. So am besten ausgeschlafen, iss anständig, nimm dir was zu trinken und zu knabbern mit und hab keine Angst. Eine normale Hose ist okay, sie sollte nur nicht super eng sein. Den Rest erklärt dir dein Inker.

Antwort
von Lightman95, 51

Rasiert werden muss die Wade. Wenn du das machst, achte drauf dass hinterher keine Reste von Rasierschaum, Duschgel etc da sind. Schön virsichtig rasieren. Die Hautwird ja noch hinterher genug gefoltert. Ne jogginghose, wo du das hosenbein übers knie schieben kannst ist ne gute idee. Oder kurz. Wie du magst. Jeans würd ich nicht. Ist n doofes Gefühl wenn man frusch tätowiert ist und dann reibt die hose am bein. Ganz normal virger essen und azsreichend getrunken haben solltest du. Der jreislauf wird dadurch auch irdentlich belastet. Der sollte also energie haben. Sonst musst du um gar nicht viel Gedanken machen. Was hinterher zu beachten gibt, wird man dir sagen. Ich hab zb für die tage danach ne extra seife ohne parfüm u Konservierungsmist gekauft. Muss man sicher nicht. Aber hsb mich damit besser gefühlt. Ansonsten freu dich einfach aufs tattoo. :)

Viel Spaß daran. Achso. Vorsicht ist geboten. Tattoos machen süchtig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten