Erstes schwules Date, Wie War es bei euch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir wars kein öffentlicher Ort. Bei mir war es beim ihm zu Hause.... Rückblickend betrachtet war der ganze Abend eigentlich total peinlich. Aber nun sind wir fast 3 Jahre zusammen. :D

Tipp: Nicht verkrampfen... ganz natürlich wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst in einem Cafe, dann sind ein bisschen spazieren gegangen. Waren beide ganz gechillt und das Umfeld hat uns nicht bemerkt. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten uns an einen öffentlichen Ort getroffen. Dann sind wir halt irgendwie rum gelaufen usw. Eigentlich mega peinlich. Ich bin ja bei sowas sehr schüchtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von meinem ersten Date hat mein " Umfeld" nichts mitbekommen. Erzählst Du alles Deinem Umfeld? Mein erstes Date war total klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir waren im Hallenbad. Da ist alles viel näher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind denn schwule Dates anders als andere Dates ? Wenn man nicht aufgeregt ist, dann ist es kein Date ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
18.07.2016, 09:37

Ja leider sind sie anders. Das liegt daran, dass sich viele Schwule in der Öffentlichkeit mehr zurückhalten. Leider ist es auch im 21. Jahrhundert auch in der westlichen Welt immernoch so, dass sich Schwule und Lesben nicht ungestört voll ausleben können in der Öffentlichkeit.

1
Kommentar von Yetiator
18.07.2016, 12:18

Aber ich denke nicht dass dieses die Vorbereitungen eines Dates betrifft ? Ich hab vorher noch nie geplant mich in der Öffentlichkeit voll auszuleben ... Schon gar nicht beim ersten Date

0