Frage von helfenicky, 51

erstes Nasenpiercing - Chirurgenstahl oder Titan?

Hey Leutee :) Ich hab mir gestern ein Nasenpiercing schiessen lassen (jaja, das es nicht gut ist, könnt ihr euch sparen. danke 👅) Ich wollte es in zwei Wochen wechseln, da der medizinischer Stecker nicht so schön ist und aus anderen Gründen. Jz ist meine Frage: Chirurgenstahl oder Titan? Das erste würde ich bei Crazy Factorys kaufen und da könnte ich auch gleich mehrere bestellen, da es einfach billiger ist. Titan wiederrum würde ich diese hier nehmen. http://www.piercingline.com/Titan-O-Ring-0-8-1-6-mm.htm?SessionId=&a=article... allerdings ist der versand dort mehr und die sind auch teurer also würde ich theroretisch weniger dort kaufen. Was würdet ihr mir raten? Spielt das eine große Rolle? Und färbt sich Titan echt nicht, das andere aber schon? Was tragt ihr für ein Material? :)

Antwort
von Kaesebohrer, 37

Na Du bist ja der volle Experte :-P

Nur Dilletanten schießen Piercings mit der Ohrlochpistole. Nostril oder Septum?

Titan ist deutlich besser Chirurgenstahl, aber nur dann, wenn keine Allergie auslösenden Legierungsbestandteile dabei sind. Titan läuft beim Erhitzen mit einer farbigen Oxidschicht an, die aber sehr stabil ist. Am besten ist für frische Löcher PTFE. Für ein Septum wäre ein Retainer die beste Lösung, weil dann das Loch in Ruhe, ohne mechanische Reizung von außen, verheilen kann.

Kommentar von helfenicky ,

okey danke. ich hab ein nostril :)

Antwort
von Dxme512, 43

Meine Freundin hat Titan und sieht auch nicht schlecht aus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community