Frage von YTMCpiddipiez, 116

Erstes Mal während HPV Impfung - beides Junfrauen?

Meine Freundin und ich wollen miteinander schlafen, sie hat jedoch erst 2 von 3 Spritzen bekommen. Die dritte bekommt sie erst im Januar und so lange zu warten wäre echt eine Folter. Wir sind beide noch Junfrauen, lediglich ich hatte mal eine Freundin mit der außer etwas Petting nichts lief. Also sollten wir beide ja "sauber" sein. Auch hatten wir schon Oralsex, ich habe gelesen, dass die Erreger auch an den Händen und dem Mund sein können, also ist es doch jetzt eh egal oder? Weiß jemand, wie genau es aussieht? Klar ist eine Infizierung nicht ausgeschlossen aber das ist sie ja soger MIT Impfung nicht. Wir werden übrigens mit Pille und Kondom verhüten, auch wenn das Kondom ja kein sicherer Schutz vor HP Viren sind. LG

Antwort
von ReellCS, 45

Also das sie Jungfrau bleiben muss ist völliger Quatsch ob ihr Sex zwischen 2ter und 3ter Spritze habt ändert nichts an der Impfwirksamkeit, allerdings besteht ein Restrisiko das du infiziert bist die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr sehr gering.

Hier nochmal zwei Experten Einschätzungen bei ähnlichen Fällen:

1.
"Könnte ich mit meiner freundin mit kondom schlafen acuh wenn die dritte Spritze noch ansteht?"

nach zwei Spritzen dürfte Impfschutz bereits recht gut sein (aber evtl. noch nicht komplett), Kondome bieten ebenfalls einen guten Schutz gegen HPV (aber nicht 100%), wenn Sie bereits Sexualkontakte mit anderen Partnern hatten (d.h. möglicherweise HPV Kontakt hatten), bleibt also ein minimales Restrisiko und Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie abwarten oder nicht. In einer festen Beziehung, in der beide Partner noch keine andere Sexualkontakte hatten, dürfte aber ohnehin keine HPV Infektion vorliegen, dann spricht nichts gegen einen kondomgeschützten Verkehr vor der dritten Impfung. 

"Nach meiner 1. Spritze meiner Impfung habe ich mit meinem Freund geschlafen. Er war aber ebenfalls Jungfrau. So ist es doch aussgeschlossen, dass ich mich mit diesen Viren infiziert habe, oder?"

wenn Sie beide keinerlei Sexualkontakte (d.h. auch kein Petting) mit weiteren Partnern hatten, dann ist in der Tat eine Infektion kaum denkbar.

Quelle: Cyberdoktor (Ärztliche Patientenberatung mit langjähriger Erfahrung)

Mfg Reell

Kommentar von ReellCS ,

Ach ja zu meiner pers. Einschätzung, Rein!

Kommentar von YTMCpiddipiez ,

Vielen Dank, endlich mal eine gute Antwort :)

Kommentar von ReellCS ,

Sehr gerne!

Antwort
von Kampfkatze123, 33

Also... sie sollte wirklich bis zur 3. Spritze warten... es wäre nicht wild nicht zu warten jedoch ist die Wirkung nunmal stärker wenn sie wartet... oder sie soll mal bei ihrem Frauenarzt anrufen und dort nachfragen denn dafür gibt es diese Menschen ja:)

Antwort
von AceTheMaskedMan, 73

Wenn du 18 Jahre ohne leben konntest dann überlebst du auch 5 Monate.

Kommentar von YTMCpiddipiez ,

Ja das stimmt allerdings, trotzde, kennst du es sicherlich wenn das gegenseitige Verlangen immer größer wird ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community