Frage von girlGermangirl, 49

Erstes Mal tage oder doch nicht?

Also ich weiss es gibt genug fragen dazu aber es ist bisschen anders als andere fragen zu dem Thema zum ersten mal tage haben... Ich fang mal an: Heute morgen hab ich ein starkes Stechen im Beckenbereich bekommen . Das hab ich dann meiner Freundin gesagt(die schon ihr Tage hat), die meinte das dass ein Anzeichen sein "könnte". Nach ca. 1/2 stunde hatte ich leichte Bauchschmerzen. Hatte bis jetz immer noch kein Blut(habe eine ersatz einlage fals es sein könnte). Als ich dann noch Kreuz-Becken schmerzen(also als würden die Gelenke schmerzen) bekam war es eigentlich für mich ein seeeehr starkes anzeichen wäre. Jedoch hab ich keinen einzigen Tropfen Blut bis jetz bekommen und es ist jetz über 10 Stunden her. Kann es sein das ich sie bald bekomme? Ich habe jetz noch keinen grossen Busen und trage auch keinen büstié(?) , wie alle anderen im jahrgang. Ich habe dafür eine sehr breite hüfte( ich bin nicht dick, eher sehr sehr dünn) und generell untenrum feminine Figur. Gleicht sich sowas aus? Das ist nicht meine Meinung zur Figur , dass behaupten nur ca. Alle mädchen die ich kenne. Also dann, hat wer eine Ahnung oder das gleiche Problem gehabt bei dem ersten mal tage haben? Vielen Dank schonmal für eine Antwort:)

Antwort
von Canteya, 30

Meistens ist Weißfluss ein Anzeichen dafuer, dass die Tage in geraumer Zeit kommen. Hattest du diesen schon?

Kommentar von girlGermangirl ,

schon lange (Also vielleicht 1 Jahr oder mehr?), vor ca. 1 Woche hatte ich etwas stärkeren Weissfluss. Könnte aber auch einbildung sein

Antwort
von couldntholdyou, 18

Warum muss man denn sowas hier fragen?

Sorry, aber irgendwann wirst du eine erste Periode bekommen und wenn sie da ist, dann wirst du es merken. Nur weil man Bauchschmerzen o.ä. hat, muss das nicht heissen, dass man jeden Moment seine Tage bekommt. 

Verstehe garnicht, weshalb man sich wegen sowas so einen Stress macht.

Und zu deiner Figur: Was für eine Rolle spielt es, ob du das so siehst, oder irgend jemand anderes? 

Ich geh mal davon aus, dass du 11-14 Jahre alt bist, da sind doch Brüste noch überhaupt nicht wichtig. Du stehst am Anfang deiner Entwicklung, bist wohl noch nicht einmal in der Pubertät und hast jetzt schon Angst, dass dein Körper sich nicht mehr verändern wird?

Kommentar von girlGermangirl ,

Ich habe schonmal so Anzeichen gehabt und frage deshalb nach. ich fande es nur merkwürdig das ich seit 1-2 Jahren die einzige bin bei der es wächst. Dafür ist diese Seite doch da, deshalb finde ich deinen Kommentar sinnlos und unnötig

Kommentar von couldntholdyou ,

Da hast du wohl was falsch verstanden, denn diese Seite ist nicht dafür da, Fragen zu stellen, die du dir von einem Arzt beantworten lassen solltest.

Was tut ein Mensch, der bedenken hat, was seinen Körper betrifft? Er sucht einen Arzt auf, der Ahnung davon hat und ihm weiterhelfen kann.

Geh zum Frauenarzt und schilder dort deine Situation, denn alle anderen Antworten, die du hier erhalten wirst, werden dir kein Stück weiterhelfen, da niemand hier deinen Körper sehen oder untersuchen und dir sagen kann, wieso was so ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community