Frage von Avril123, 1.108

Erstes mal richtig Fingern. Wie kann ich über meine Angst hinweg kommen?

Ich bin ein Mädchen,15 Jahre alt und seit einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Wir sind es ziemlich langsam angegangen und haben vor ein paar Wochen angefangen miteinander zu schlafen. Ich hatte noch nie was mit einem jungen (bin auch ziemlich froh drüber) und hab noch ein intaktes jungfernhäutchen. Sie würde mich gerne Fingern und hat es auch schon ein mal getan. Ich hab mich allerdings ziemlich verkrampft und sie ist auch nicht allzu weit reingekommen. Ich möchte dass sie das tut aber ich hab krasse angst dass es so sehr weh tut wie das letzte mal. Kann ich die Angst irgendwie los werden oder habt ihr Tipps wie sie leichter und reibungsloser reinkommen könnte?

Antwort
von xxLea17xx, 688

Bei mir tat es am Anfang auch ziemlich weh. Vielleicht sollte sich damit anfangen, dich oral zu befriedigen damit erregt und feucht bist und dann Gleitgel benutzen (da könnt ihr ruhig großzügig sein, je mehr desto besser) und sie sollte genau auf deine Anweisungen hören und sofort aufhören wenn's weh tut. Entspann dich einfach und mach dir nicht zu viele Gedanken, dann wird schon alles klappen, viel Spaß noch:)

Antwort
von Ilenia36, 718

Sie sollte langsam angehen, dich zuerst "geilen" also zuerst nur einwenig küssen und nur beim oberen Bereich streicheln und einwenig immer mehr, und dann bist du wohl einwenig weg (also mit den Gedanken und bist erregt) und dann sollte es gehen....nichtdirekt, Hosen ab und Bam !......

Lg: Ilenia

Antwort
von Hotmen, 587

warum versuchst du es nicht selber allein, dann bekommst du raus was dich "feucht" werden lässt, dann geht der finger leichter rein. finger anlecken hift auch dazu

Antwort
von PinguinPingi007, 285

Dieses Gel benutzen, dann schmerzt das nicht so sehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community