Frage von Femi00, 60

Erstes Mal Rauchen - nicht husten?

Ich habe vor ca 2 Monaten das erste Mal geraucht und auch auf Lunge und habe kein Stück husten müssen. Meine freundin meinte das ist kein gutes Zeichen und dass meine Lunge kaputt wäre oderso. Weiß jemand woran das liegen könnte, dass ich nicht husten musste? Ich bin froh drüber ehrlich gesagt aber sie hat mir bisschen Angst gemacht. Ich rauche aber nicht also hab es nur ein paar Mal ausprobiert Lg Femi00

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 17

Hallo! Manche husten eben und andere nicht. Wichtig ist dass Du es jetzt lässt. 

Das Rauchen ist nicht nur typisch für chronische Erknankungen wie Bronchitis sondern schädigt fast jedes Organ, besonders die Atemwege und auch das Herz-Kreislaufsystem. 

Fast 90 Prozent aller Lungenkrebsfälle werden durch Rauchen verursacht, zudem haben Raucher ein über doppelt so hohes Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauferkrankungen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Internetwaise, 36

Chill mal von wegen Lunge kaputt...
Nicht husten hei0t nur, dass du nicht wie ein kiddie gezogen und dich dabei geschluckt hast - wenn dus vernünftig langsam geraucht hast hustest du eben nicht - auch als Nichtraucher.

Antwort
von luca1401, 43

Vllt hast du zu oft passiv geraucht und deine Lunge ist schon ein bisschen daran gewöhnt

Antwort
von valvaris, 23

Prima - Ziel erreicht, nun hör wieder auf, der Rentenkasse deine Altersrente jahreweise zu schenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten