Frage von Recoverygirlxx, 135

Erstes mal ohrloch gedehnt?

Hallo :) Ich habe mir vor ca. 10 Minuten das erste mal mein ohrloch langsam gedehnt :) auf 2mm. Ich habe jetzt seit 10 Minuten die dehnschnecken (beide Ohrlöcher) drinne. Wann darf ich die plugs rein machen? Weil der plug ist auch 2mm groß aber er geht noch nicht rein :( ich habe es versucht. Wisst ihr was ich machen soll oder wie lange ich warten muss bis der plug rein geht? :) Danke im voraus

Antwort
von Blueberry8886, 36

in Zukunft solltest du besser mit Stäben dehnen. wenn du die Stäbe durchgeschoben hast sofort einen passenden Tunnel/Plug aus Titan oder glas an den Stab ansetzen und den damit rausschieben so das du direkt den Schmuck drin hast, so klappt es am besten und das ist auch die "richtige" Methode :)
Schnecken sind aus mehreren Gründen nicht gut zum dehnen geeignet und weder die Schnecken noch die Stäbe sind dazu gedacht länger im Ohr zu bleiben.

Antwort
von axbxcxx, 54

Habe selber ein 14mm und 12mm Tunnel. Als ich auf 2mn gedehnt habe, hab ich den Stab etwas drin gelassen (etwa 1 Woche) und dann Schmuck eingesetzt. Also solltest es am besten noch paar Tage drinnen lassen

Kommentar von Recoverygirlxx ,

Ok vielen Dank :) es gibt ja dehnstäbe aber ich habe jetzt eine dehnschnecke drinne :)  soll ich die Schnecke auch ein paar Tage drinne lassen? :) 

Kommentar von axbxcxx ,

ja ist eigentlich dasselbe mit dem dehnen, aufjedenfall länger als 3 Tage drinnen lassen

Kommentar von Blueberry8886 ,

dehnwerkzeuge (Stäbe und Schnecken) sind nur Hilfsmittel zum dehnen und nicht dafür geeignet tagelang im Ohr zu bleiben!! 
das ist hier aber anscheinend Dauerthema-wieso informiert ihr euch eigentlich alle nicht vorher darüber wie man seine Ohren dehnt und versaut euch lieber die Ohren und gebt dann auch noch solche "Ratschläge" weiter?!

Kommentar von axbxcxx ,

also bei mir hat es super geklappt und wenn man den Schmuck nicht rein bekommt was soll man sonst machen? dehnstab bzw dehnschnecke wieder raus tun? hab mich übrigens auch vorher informiert, hab vor 2 Jahren mit dem dehnen angefangen und schlimmes ist nicht passiert

Kommentar von Blueberry8886 ,

dehnstab in das Ohr schieben, Schmuck an den dehnstab ansetzen und den damit aus dem Ohr schieben

Antwort
von Fragensammler, 50

Lass das Ohr erst mal ein paar Stunden abschwellen, pack nichts an und probier am Abend noch mal, den Schmuck einzusetzen. Wenns nicht geht, dann lass die Schnecke erst noch drin und wenn es nach nen paar Tagen immer noch nicht klappt, dann ist der Schmuck vielleicht zu groß, oder die Schnecke zu klein. Hatt ich auch schon.

Kommentar von Recoverygirlxx ,

Dankeschön :) Aber geht das, dass der Schmuck oder die Schnecke zu klein/zu groß sind wenn sie beide 2mm betragen? 

Kommentar von Fragensammler ,

Ja, ich hab 4mm und ein Tunnel passt seit Monaten nicht, obwohl der zum Schrauben ist und so eigentlich perfekt passen müsste. kann immer was sein, aber bestimmt geht der noch rein. Warte nur etwas und reiz dein Ohr nicht doll

Kommentar von Blueberry8886 ,

dehnschnecken/Stäbe lässt man nicht im Ohr-Erst recht nicht mehrere Tage!!!
man dehnt normalerweise mit Stäben, setzt den Schmuck anschließend an den Stab an und schiebt mit dem Tunnel/Plug den Stab raus so das man direkt den Schmuck im Ohr hat!

Antwort
von IchbineineWand, 48

Hab selber 4mm und lass ihn lieber so bis Montag drinne und mach dann den Tunnel rein.

Kommentar von Recoverygirlxx ,

Ok Dankeschön :) Also soll ich ca. Erst Montag den plug rein machen? :) 

Kommentar von IchbineineWand ,

Ja genau, dann müsste es auch besser klappen

Kommentar von Blueberry8886 ,

dehnwerkzeuge (Stäbe und Schnecken) sind nur Hilfsmittel zum dehnen und nicht dafür geeignet tagelang im Ohr zu bleiben!!
das ist hier aber anscheinend Dauerthema-wieso informiert ihr euch eigentlich alle nicht vorher darüber wie man seine Ohren dehnt und versaut euch lieber die Ohren und gebt dann auch noch solche "Ratschläge" weiter?!

Kommentar von IchbineineWand ,

Habs genau so gemacht! Und jede Nacht trage ich den Dehnstab, weil ich starke Probleme mit meinem Schmuck über Nacht hatte!

Kommentar von Blueberry8886 ,

na wenn du das immer so gemacht hast würde ich mich vielleicht mal fragen woher deine Probleme wohl kommen, das ist wohl naheliegend! wäre auch nicht der Fall wenn du es anständig gemacht hättest!
ich habe zum Beispiel anständig gedehnt (bin bei 30-32mm) und habe null Probleme mit meinen Ohrläppchen-habe gesunde, dicke Ohrläppchen ohne blowout oder katzena*sch Effekt und trage zum Beispiel nachts garkeinen Schmuck was auch ohne Probleme klappt

Kommentar von IchbineineWand ,

Nein, weil mein Schmuck in mein Ohr reingeht und dann stecken bleibt, weil ich mich in der Nacht viel drehe.

Kommentar von Blueberry8886 ,

wie groß sind deine Tunnel und wie lange hast du die denn insgesamt schon auf der Größe? vielleicht solltest du dir angewöhnen den Schmuck zum schlafen rauszunehmen. ich schlafe immer ohne plugs und kann das jedem nur empfehlen-das ist das beste was man machen kann, dadurch werden deine Lobes erstens viel besser dufchblutet, die werden mit der Zeit dadurch auch kräftiger und gesünder. sogar kleine blowouts können dadurch evtl weggehen oder besser werden. wenn du dich nicht traust weil du Angst hast die wachsen zu dann probiere es erstmal tagsüber für 2-3stunden aus und guck dann wie deine Ohren darauf klar kommen ;)
falls die zu doll zusammen wachsen und du das nicht machen kannst dann kann ich dir earskins von kaos softwear empfehlen zum schlafen. das sind silikontunnel aus super verträglichem medizinischem Silikon (das selbe Silikon wird auch für Implantate, op zubehör etc verwendet), die sind wahnsinnig bequem und reizen die Ohren nicht im Gegensatz zu dem ganzen billigsilikon was bei den meisten silikontunneln benutzt wird und die sind auch nicht so teuer-kriegst da schon ein paar ab 10€ (je größer desto teurer natürlich, in meiner Größe kosten die 25-30€). klar, teurer als irgendwelche von zB Crazy Factory (absoluter horrorshop) aber die kann man auch nicht miteinander vergleichen und ich finde es lohnt sich definitiv. bekommst du auch in etlich vielen farben, neon, metallic/perlmutt, etc)

Kommentar von IchbineineWand ,

okay danke 😁

Kommentar von Blueberry8886 ,

kein Problem :)
Probier das echt mal aus, das wird deinen Ohren echt gut tun ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten