Frage von hogger69, 320

Erstes mal nach Amsterdam - was sollte man wissen?

Hallo,

ich fahre in 2 Monaten mit 3 Freunden nach Amsterdam und wir haben vor einigen Coffeshops einen besuch abzustatten. Meine Frage wäre ob ihr so Tipps habt was man beachten sollte und auch den einen oder anderen Coffeshop den ich auf keinen fall auslassen sollte? Oder eine bestimmt Grassorte? Bestimmt sind hier einige die schonmal in Amsterdam waren. Und wie sieht es mit minderjährigen aus? Wird dort streng kontrolliert in den Coffeeshops?

würde mich über antworten sehr freuen

Gruß

Antwort
von xo0ox, 218

Als minderjähriger hast du so gut wie keine Chance, wenn die Besitzer der Shop's erwischt werden wie sie an Minderjährige verkaufen, verlieren sie ihre Zulassung und weil keiner dieses Risiko eingehen will wird sehr oft kontrolliert.

Wartet einfach bis ihr alle 18 seid, es lohnt sich zu warten.

Antwort
von brentano83, 246

Im coffeeshop wird jeder kontrolliert, wenn nicht direkt an der Tür dann spätestens an der Bar oder am Tisch.... Versucht es besser erst gar nicht, die können echt ungemütlich werden wenn sich ein minderjähriger in den laden begibt... 

Redet dort auf english, nicht auf deutsch! Jene die deutsch können, werden es euch schon anbieten sobald sie merken wo ihr her kommt.... 

Shops, lauft ruhig mal durch Amsterdam, wobei Haarlem auch echt schön ist, und es dort den ein oder anderen netten shop gibt... Maastricht gab es mal einen shop der sich auf einem Schiff befand, evtl gibt es denn ja noch... Mit den övm könnt ihr eigtl ganz gut durch die Niederlande touren... Viel Spaß... 

Antwort
von martinhg, 248

Um dir direkt die für dich wahrscheinlich wichtigste Frage zu beantworten: Ja, es wird sehr streng kontrolliert und nein, als Minderjähriger hat man keine Chance.

Welche Sorte(n) du/ihr willst/wollt kommt ganz auf deine/eure Präferenzen an, ich würde aber generell einen Besuch im "Cannabis College" empfehlen, dort könnt ihr euch von den netten Mitarbeitern beraten lassen, welche Sorte deinen/euren Präferenzen am meisten entspricht und in welchen Coffeeshops du/ihr am besten einkaufen sollt. Für 3€ (pro Person) kann man sich auch ein paar Pflanzen im Keller anschauen und vor allem so oft und so lange man will die Vaporizer benutzen und zwar an so vielen Tagen wie man will, solange man das Ticket noch behält.

Was auch sehr empfehlenswert ist, ist eine Bootstour durch die Grachten, das ist sehr schön anzuschauen.

Antwort
von aXXLJ, 170

Google "Amsterdam Coffeeshops" und Du wirst vor der Fülle an verfügbaren Informationen kapitulieren.

Kapitulieren müssen allerdings auch 17jährige an der Coffeeshop-Tür. Kein Coffeeshop-Besitzer setzt seine (rare) Lizenz für einen Minderjährigen aufs Spiel.

Antwort
von kokomi, 168

minderjährig - keine chance

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community