Frage von Herbian, 29

Erstes mal mit Mädchen treffen - Wie am besten verhalten?

Hi, ich will mich demnächst mit einem Mädchen aus meiner Klasse treffen und ich liebe sie. Sie liebt mich auch (hat sie mir zumindest gesagt, dass sie mich auch liebt) und ich denk mal wir würden uns dann bei ihr treffen. Sie hat 2 Schwestern und ihre Eltern sind auch nicht getrennt, was heißt: volles Programm also. Das ist das erste mal, dass ich mich so richtig mit nem Mädchen treffe aber ich hab echt keine Ahnung, wie ich mich vor den Eltern verhalten soll und ich hab echt Angst, dass wir keine Gesprächsthemen finden. Damit meine ich aber eher nur das Mädchen und mich, weil ich wirklich panische Angst vor der "Peinlichen Stille" hab...

PS.: wir sind zwischen 14 und 15 Jahre alt; und wir sind auch nicht zusammen (wir wissen aber halt beide, dass wir aufeinander stehen)

Danke schonmal im Vorraus für Antworten

Antwort
von Kamatoro, 29

Es kommt immer gut an,wenn du den Eltern die Hand gibst ;)
Rede einfach mit ihr über alles mögliche...
Hobbys,Träume,Ziele,Politik,Musik und so weiter ...
Es gibt sooooo vieles über das man reden kann :)
Wenn ihr euch länger kennt und nicht mehr wisst über das ihr reden könnt, dann schau zusammen Serien oder Filme und unterhaltet euch darüber.
Du kannst ihr lustige oder spannende Geschichten aus deiner Vergangenheit erzählen.
Und wenn du ihr erstmal in ein Gespräch herein gekommen bist, dann wirst du auch nicht mehr Zurückhaltend und schüchtern sein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community