Frage von leniisvip, 398

Erstes Mal, Jungfrau?

Ich (w/16) möchte bald mit meinen Freund (m/16) zum ersten Mal schlafen. Es wäre mein erstes Mal und ich habe etwas Schiss😂 Meine Frage an euch wäre wie war euer erstes Mal? Und wie frag ich ihn am Besten ob er noch Jungfrau ist?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 80

Du solltest unbedingt mit offenen Karten spielen und ihm sagen, dass Du noch Jungfrau bist! Gleichzeitig darfst Du nicht annehmen er sei ein Meister im Bett, selbst wenn er schon mal Sex hatte!

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Wenn ihr also tatsächlich zusammenkommt, so solltet ihr erstmal ein paar Wochen oder Monate Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten! Auch Petting und Oralverkehr ist Sex und - gerade für eine Frau - das "Reinstecken" nicht unbedingt der schönste Teil dabei!

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Viele Mächen haben ja Angst vor Schmerzen beim ersten Mal. Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich 
wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine 
gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende 
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen...

Nicht vergessen: Bei der Verhütung ist die Pille am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von BrightSunrise, 205

Hab keine zu hohen Erwartungen, das erste Mal ist selten perfekt, die nächsten Male werden definitiv besser!

Frag ihn einfach, ist doch nichts dabei.

Liebe Grüße

Antwort
von versus00, 91

Hab keine zu hohen Erwartungen, lass es (bzw. ihn) auf Dich zukommen. Und hab vor allem keinen "Schiss" während des ersten Males, das ist eklig.

Frag ihn einfach danach. Ihr seid doch nun schon so vertraut, dass ihr plant, miteinander zu schlafen. Da ist so eine Frage doch nicht unpassend.

Antwort
von GluecklicheKuh, 161

Wenn du deinen Freund liebst und vertraust, brauchst du keinen Schiss haben :)

Nimmt euch am besten schön lange Zeit, seid ungestört und erwartet nicht zu viel vom ersten Mal, sondern freud euch schon mal auf die nächsten Male, wo ihr noch mehr voneinander kennen lernen werdet.

In einer Partnerschaft sollte man keine Scheu haben. Frag ihn einfach, ob er noch Jungfrau ist. 

Antwort
von XxxXfrodoXxxX, 11

Sehe ich ganz genauso. Sei offen und ehrlich zu ihm und sprich ihn auch direkt unf ehrlich darauf an. Denn nur so wisst ihr Bescheid und könnt euch darauf einstellen, und es beruhigt vielleicht auch wenn man weiü dem Anderen geht es sicherlich in dem Moment genauso. Also was die Aufregung und dke Ängste angeht. Und ehrlich gesagt...kann ich mir kaum vorstellen das ein Junge mit 16 schon so viele Mädels vorher hatte. Ich denke es wird für ihn sicherlich auch das erste Mal sein. Msch dir keinen Stress...das erste Mal ist für keinen schön :*

Antwort
von kindesfee, 198

Plant es NICHT weil somit kann alles in die Hose gehen dann seit ihr so verkrampft... lass es einfach passieren... kauft euch Kondome... macht ein Vorspiel das ihr beide noch zeit habt euch zu vorbereiten am Anfang kann es ein bißchen bei dir wehten durch Dan jungfernhäutchin... und sag ihn das er behutsam umgehen soll!... und probiert euch aus was euch gefällt wenn du was nicht magst dann musst ihn das sagen :)))).LG

Antwort
von kuchenschachtel, 133

"Hattest du schonmal sex?"
Dann sagt er ja oder nein. Fertig :D
Ich versteh das Problem nicht, wenn ihr zusammen seit ist doch Offenheit und ehrlich sein gut :)

Antwort
von AnnaOffiziell, 136

Ihn fragen am besten grade raus. In einer vernünftigen Beziehung muss man über solche Themen offen reden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community