Frage von Alliee, 278

Erstes Mal im stehen?

Ich und mein Freund wollen demnächst Sex haben. Er schlug vor es im stehen zutun, und mich dabei hoch zu heben. Ist für das "erste Mal" es eher unbequem im stehen, oder macht das keine Probleme und tut weniger weh?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 74

Im Stehen Sex zu haben ist eher eine akrobatische Übung für Fortgeschrittene. Wen er Dich herumhebt kann er zwar zweigen wie stark er ist - aber Du gibst die meiste Kontrolle ab...

Wie wäre es denn stattdessen mit der Reiterstellung?

Wenn Du auf ihm sitzt kannst Du bestimmen wie weit und wie schnell er in Dich eindringen darf, während er Dich gleichzeitig betrachten und mit seinen Händen verwöhnen kann.

Wenn Du die Kontrolle über die Situation hast, fällt es Dir auch leichter Dich zu entspannen, was Voraussetzung für ein schönes Erlebnis ist. in der Vielfach empfohlenen Missionarsstellung oder Doggy bist Du in erster Linie "Opfer"... .

Bei aller Nervosität solltet Ihr allerdings nicht am Vorspiel sparen. Die meisten Frauen bekommen beim Rein-Raus-Spiel ohnehin keinen Höhepunkt. Wenn Du Dich erst einmal mit Zunge und/oder Finger zum Orgasmus bringen lässt bist Du feucht und entspannt genug für den nächsten Schritt.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Himynameslola, 94

Für dein Erstes Mal würde ich dir eher etwas persönlicheres empfelen. Du hast damit noch keine Erfahrung und die Erste sollte eine positive sein. :)

Die Missionarstellung ist zu Beginn die Beste, weil man sich dabei in die Augen sieht und sich auch Küssen kann. Und es kann nicht so viel schief gehen wie im Stehen.

Viel Glück! (Und denk an die Verhütung, du willst doch nicht, dass deine nächste Frage ist ob du schwanger bist oder nicht!) -Lola

Antwort
von HATECELL, 80

Das erste Mal war bei mir recht langsam, auch weil es für mich (als Mann) und auch für sie etwas schmerzhaft war. Nicht schlimm, mach dir keine Sorgen, aber das ganze schneller zu machen hätte wahrscheinlich ziemlich weh getan. Nach kurzer Zeit ging es aber besser. Solche Stories erzählt man zwar nicht überall herum aber ich habe das auch von anderen gehört. So gesehen wäre es wohl ratsam wenn ihr euch, zumindest für den Anfang, etwas bequemeres aussucht. Ihr könnt immer noch auffstehen wenn ihr euch wohl fühlt

Antwort
von Seefuchs, 110

Keine gute Idee. Im ernst ich habe ernstlich zweifel ob er das überhaupt kraftmäßig kontrollieren kann.

Das beste ist Missionar oder Reiterstellung.

Antwort
von Fredsy, 98

Könnte mir vorstellen, dass er das mal on nem schmutzigen Film gesehen hat. Ist zwar nicht verkehrt, aber hebt euch das doch fürs zehnte mal auf.

Antwort
von voayager, 39

Für einen Mann nun nicht gerade das Bequemste. Mir wäre das zu anstrengend.

Antwort
von TTurbo, 110

Erstmal was leichtes versuchen.

Antwort
von Schuwidu, 79

Legt euch hintereinander und alles ist gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten