Frage von XVVZX, 357

Erstes Mal hat sich komisch angefühlt - normal?

Ich bin 19 und hatte gestern mit meiner Freundin mein erstes Mal. Wir haben es natürlich mit einem Kondom gemacht. Es hat sich irgendwie komisch angefühlt, als ob ein Fremdkörper da ist. Ist das normal oder hat es das Kondom verursacht? Sorry, kenne mich da noch nicht so aus.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo XVVZX,

Schau mal bitte hier:
Sex Freundin

Antwort
von nordseekrabbe46, 241

kann durch das Kondom kommen, ist gewöhnungssache, hatte Deine Freundin denn auch ein komischers Gefühl? wenn sie die Pille nimmt und ihr beide gesund seid gehts auch ohne ist gefühlvoller  - für beide

Antwort
von kleinegruenefee, 236

Das erste mal is immer irgendwie  komisch. Und ja das kann auch am Kondom liegen aber beim ersten mal kennt man die andere Person  in der Hinsicht ja nicht was sie mag und man is sicher auch aufgeregt von daher kann ich nur sagen fleißig  weiter ausprobieren das Gefühl geht nach einer gewissen Zeit weg und dann fühlt es sich auch schön  an. :)

Antwort
von newcomer, 189

hatte sie ggf ein Tampon eingeführt oder haste falsche Öffnung erwischt ?

Kommentar von XVVZX ,

Nein,sie hat mein Glied noch selbst eingeführt!

Kommentar von Schwoaze ,

An Fantasie fehlt's Dir wohl nicht? ;-))

Kommentar von physikfan123 ,

wso Fantasie wenn er es schreibt wird's wohl so sein .Warum sollte er so dumm sein und Vagina und Po vertauschen und warum sollte seine Freundin sich davor ein tampon eingeführt haben du betonierst deinen schwanz vorm Sex doch auch nicht ein .

Antwort
von Wonnepoppen, 161

Kann am Kondom liegen, verhütet sie nicht?

Kommentar von XVVZX ,

doch, mit Pille. Aber sicher ist sicher!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ob es deswegen sicherer ist ????

Jedenfalls ist es ohne "gefühlvoller", also mußt du /ihr  entscheiden!

Antwort
von kliklu, 152

prinzipiell sollte das das kondom nicht verursacht haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community