Frage von Lefina31, 122

Erstes Mal falsche Wimpern Was muss man beachten?

Hey, ich habe mir auf amazon falsche wimpern von Red Cherry bestellt, da diese von vielen Leuten empfohlen worden sind.

Ich habe vorher noch keine getragen. Wie klebe ich sie optimal auf? Wieviel Kleber muss drauf sein? Wie lange dauert es bis er trocken ist? Wie lange hält es? (Eine ganze Nacht in der Disco wäre schon ideal? Und wie reinige ich sie? (Sind mehrmals verwendbar) Und ich habe das Problem das meine Augeb bei den kalten Temperaturen gerne mal schnell tränen. Ist das gefährlich für die Wimpern?

Danke schonmal für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ihatenicknamesx, 67

Hallo! Ich benutze schon seit einigen Jahren falsche wimpern und kann nur gutes berichten :D das wichtigste ist einfach der kleber! Da musst du schauen, ob du lieber den schwarzen oder transparenten (für anfänger natürlich ideal) verwendest. Der Rest geht ganz einfach. Du nimmst dir die Wimpern (kürzst sie evtl. ein bisschen) und gibst eine normale Schicht drauf - danach an den beiden enden noch jeweils einen Tupfer und das sollte reichen. Warte 10-15 Sekunden und dann kannst du sie schon in die mitte des oberen Wimpernkranzes platzieren. Warte kurz, drück etwas an und danach nur noch die beiden Enden richten. Ich tusche meine Wimpern immer im Anschluss, damit sie noch etwas dichter aussehen. Und das wars ;-) Als Wimperkleber empfehle ich dir den Duo Kleber.

Kommentar von Lefina31 ,

Vielen Dank! 

Den Duo Kleber habe ich, funktioniert super und man sieht in schon nach kurzer Zeit nicht mehr. :)

Aber was bringt denn schwarzer Kleber? 

Kommentar von ihatenicknamesx ,

Im Endeffekt spart man sich den Eyeliner, deswegen:)

Kommentar von Lefina31 ,

Achso, verstehe...aber ich werde lieber beim herkömmlichen Eyeliner bleiben, denke ich :)

Kommentar von ihatenicknamesx ,

Ja würd ich dir auch raten :) anfangs klebt es überall, nur nicht da wo es sollte

Antwort
von Methbroetchen, 59

Als Erstes muss ich sagen ich hab eher schlechte Erfahrung mit false Lashes gemacht, die sind nämlich im Laufe des Abends abgegangen und es waren dazu auch noch teure mit echten Wimpern (naja  vlt hab ich auch zu wenig Kleber aufgetragen)

(Ich würde dir dazu raten zuerst Mascara zu benutzen, nur damit du einen Übergang zu deinen eigenen Wimpern hast.)

Zum Auftragen: du nimmst die Wimpern am besten mit einer Pinzette in die Hand und trägst den Kleber auf, achte darauf dass genug jeweils an den Seiten drauf ist, denn da neigen sie oft dazu abzugehen.

Ich persönlich warte dann etwa 2-3 Minuten, um den Kleber antrocknen zu lassen, damit du das Problem nicht später direkt am Auge hast (das ist eig das Wichtigste am Ganzen). Dann trägst du die Wimper von der äußeren Seite deines Auges bis hin zu der Seite, die deiner Nase am nächsten ist, auf. Die äußersten Stellen der Wimpern am besten nochmal etwas länger festdrücken, damit es fest hält. 

Du kannst den Kleber auch direkt auf dem Wimpernkranz verteilen, allerdings hab ich das bis jz noch nicht ausprobiert bloß hab ich gehört das soll leichter gehen.

Achte darauf dass die Wimpern möglichst nah an Deinem Wimpernkrank aufgeklebt sind, sodass man die Haut dazwischen nicht mehr sieht. Am besten kannst du auch Eyeliner auftragen für einen besseren Übergang.

Zum Schluss kannst du auch noch einmal mit deiner Mascara über alles kurz rübergehen für einen besseren Halt.

Ich denke nicht dass Tränenflüssligkeit den Kleber löst, da dieser auch sehr schwer von den Augen abzukriegen ist.

So, ich hoffe ich konnte dir helfen

Kommentar von Lefina31 ,

Ja super, danke dir ! :)

Antwort
von PrincessGaGaLis, 54

Am besten ist es, die falschen Wimpern mit der Pinzette zu fixieren & wenn du sie von den Klebepunkten nimmst, am besten auch direkt damit aufnehmen. 

Dann mache ich es so, dass ich zweimal Kleber auf das Wimpernband mache, d.h. von rechts nach links & zurück. Mach nicht übermäßig Kleber rauf, aber auch nicht zu wenig. 

Dann ca. 30 Sekunden warten oder ein bisschen länger & dann kannst du sie möglichst dicht am Wimpernkranz befestigen. 

Gut festdrücken, kurz warten & dann kannst du nochmal mit Mascara rüber tuschen, dass kannst du natürlich auch schon machen, bevor du die falschen Wimpern rauf machst. 

Dann müsste es eigentlich auch die ganze Nacht halten. 

Die Klebereste abziehen & mit Make-up Entferner solltest du sie wieder sauber kriegen. 

Tränende Augen sollten eigentlich kein Problem sein, ich kann aber für nichts garantieren. 

Kommentar von Lefina31 ,

Vielen Dank! Hat super geklappt.

Aber wie genau reinige ich die dann mit dem Make up Entferner ohne das sie beschädigt werden? Ich habe auch nur Abschminktücher hier, dann einfach leicht dagegenreiben?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Na mit reiben eben, aber nicht zu doll & auch nicht zu doll dran ziehen. Blöd zu beschreiben. Am besten dafür auch in die Hand nehmen & nicht auf einem Blatt Papier oder so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten