Frage von ichhabkopfweh, 83

Erstes Fußballtraining wie kann man sich das vorstellen?

Hey, bin jz 16, und habe heute mein erstes Training, iwie hab ich Schiss weil ich eig ziemlich sportlich bin, ich kann nur keine Liegestütz (was in FB ja nich so wichtig ist, da man sie nicht macht. oder????). Also macht man Liegestütz, oder allgemein Krafttraining? Und wie läuft das Training ab? Was macht man im Training, und was trainiert man spezifisch?

LG Jan

Antwort
von marcussummer, 57

Liegestütze werden im Rahmen des allgemeinen Stabilisationstrainings von vielen Trainern noch angeordnet - auch im Fußball. Wie das Training abläuft hängt von der Leistungsklasse der Mannschaft ab, den Überzeugungen und daraus abgeleitet dem Trainingskonzept des Trainers sowie dem Zeitpunkt in der Saison. Warte es einfach ab, das wirst du schon sehen!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für liegestuetze & trainieren, 29

Hallo!



ich kann nur keine Liegestütz

Die wirst Du auch am Anfang nicht brauchen - später gehören sie schon zum Programm.

Gehe einfach unbefangen da rein und schau was passiert.

Niemand erwartet von einem Anfänger Leistung - höchstens die Bereitschaft dazu

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von UserDortmund, 36

Es kommt auf die Leistungsklasse , die Mannschaft  und den Trainer an.

Wenn du in der untersten Liga spielst wird da nicht so hohe Qualität vorhanden sein.

Wenn du etwas höher spielst, dann gehe davon aus, dass gerade in der Vorbereitung auch Krafttraining und Konditionstraining gemacht wird. Beides gehört zum Fußball dazu.

In der Regel wird der Trainer aber auch ein gewissen Programm haben und dieses am Anfang der Saison vorstellen.

Antwort
von klago45, 27

Man ist immer aufgeregt, am meisten wenn man bei ner hochklassigen Mannschaft mittraniert.... Also kau am liebsten ein Kaugummi bis zum Training und denk positiv

Antwort
von 1900minga, 32

Wart ab...
Mach dir keinen Stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community