Frage von Lollypopunicorn, 182

Erstes Date und keine Ahnung wo und wie?

Hey, Ein Junge hat mich gefragt ob ich mich mit ihm treffen will ( es ist schon ein Date also nicht freundschaftlich gemeint). Er und ich wissen aber beide nicht so richtig wohin wir gehen sollen. Ich persönlich habe aber ehrlich gesagt da es unser erstes richtiges Mal ist wo wir uns wirklich unterhalten und nicht über Whats app etwas Angst davor. Jetzt denkt aber nicht wir würden uns nicht kennen, wir sind auf der gleichen Schule und haben halt einfach mal nummern getauscht. Jedenfalls wäre es mir persönlich lieber wenn meine Bff und vielleicht ein Kumpel von ihm das erste Mal mitkommen und wir etwas zu 4. machen damit zum Beispiel weniger Risiko besteht dass diese peinliche Stille entsteht aber vorallem damit ich zu meiner Mutter sagen kann dass mich mich mit meiner Bff und nicht mit nem Jungen treffe.

Was haltet ihr von der Idee ein 4er Treffen daraus zu machen?

Wohin könnte man gehen bzw was könnte man machen wir sind übrigens alle 16 ?

Danke und LG

Antwort
von Talia1728, 81

Hey

Also es ist ein Date, dann sollten die Freunde eher nicht mitkommen. Das könntet ihr auch ein andermal machen.

Das ist euer Date und es soll etwas besonderes werden, bzw. für euch zwei. Man kann ja nicht wissen wie es dann weitergeht. 

Diese peinliche Stille kommt nicht zustande wenn du es auch nicht willst. Trau dich und unterhalte dich mit ihm. Egal ob du angst hast bzw. "nicht weißt was du sagen sollst."

Ein Date kann man überall haben, nur würde ich beim 1.Date nicht ins Kino gehen, da kann man sich garnicht unterhalten. Zu einem von euch Zuhause würde ich auch nicht gehen. Eher beim 2/3/4 Date.

In den Park spazieren, danach ein Eis essen. Ihr könntet zu einem Freizeitpark gehen (wenn du das in deiner nähe hast.) Picknicken (am See) oder einfach mal in die Stadt bummeln gehen. Ihr müsst ja nicht gleich shoppen, aber einfach mal so rumgehen. Essen gehen. 

- Ihr könnt vieles auch miteinander kombinieren. Der Tag ist lang :)

Wenn ihr das doch mit dem "Doppeldate" macht, dann wäre es toll gemeinsam bowlen zu gehen. Es wäre sehr spaßig und ihr könntet "Wettkämpfe machen." Oder gemeinsam ins "Schwimmbad"

Wie gesagt es gibt viele Alternativen.

Viel Spaß.

~Talia~

Antwort
von Funsoft77, 41

Also ein 4 Date ist immer blöd, wenn sich alle net so wirklich kennen. Ist einfach so. Dann will ich dir sagen, dass es erst peinlich ist, wenn ihr Peinlichkeit zulasst.
Bleib immer locker und selbstsicher, dann überträgt sich das auch auf ihn und die ganze Anspannung entsteht erst gar nicht.
Dann solltet ihr irgendwo hin gehen, wo ihr etwas Ruhe habt, aber auch immer mal wieder beschäftigt seid, damit keine Langeweile aufkommt.

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Antwort
von N3kr0One, 74

Halte ich für nicht sinnvoll. Zum Einen kann trotzdem diese peinliche Stille aufkommen, zum anderen unterhältst du dich nach einer Weile mit deiner Freundin und der Junge sich mit seinem Kumpel.
Genieß doch einfach das kribbeln im Bauch und überleg dir ein paar Themen:
Ist er in einem Sportverein? Wie lange schon? Was stellt er sich beruflich nach der Schule vor, was macht er sonst so? Ist er schon mal hier oder da gewesen?
Gibt immer Themen.
Und warum dürfen deine Eltern nicht wissen, dass du mit einem Jungen unterwegs bist?
Meine Eltern haben mir gleich ein neues, größeres Bett gebaut als sie erfahren haben, dass ich ein Mädel mit nach Hause bringe ;D

Kommentar von Ichbinsdaniel ,

Coole Eltern. Meine hätten nicht so reagiert. Aber ich habe ja schon ein Doppelbett für mich alleine. :)

Antwort
von JustinErrdk, 85

Also ich bin selber auch erst 18 und in dem Alter von 16 waren wir meistens im Kino zusammen, oder im Einkaufszentrum, oder Schwimmbad / See sowas halt :)

Da kann eigentlich so gut wie nie "peinliche Stille" enstehen, wenn man nur halbwegs gesprächsfreudig ist :)

Antwort
von Hexe121967, 72

wenn ihr ein 4er treffen daraus macht, ist es kein date. man kann zum eis essen gehen oder ins kino oder einfach nur spazieren. peinlich würde es aber werden wenn deine bff und der kumpel sich nicht kennen und sich eventuell nicht mögen.

Antwort
von laurent1709, 55

ehrlich zu 4. beim ersten Treffen geht gar nicht, wie soll man da persönliche Dinge austauschen, da kann es nur peinlich werden. Am besten in den Zoo z.B. da hat man immer etwas zu sehen kann Fragen stellen oder kommentieren (Ohh wie süß ....) ist nicht alleine und was sollen Eltern dagegen haben. Kino oder Schwimmbad würde ich lassen im Kino kann man sich nicht unterhalten und im Schwimmbad kann es peinlich werden wenn man sich "entblößt".

Antwort
von Fishmeaker, 70

(Bff ist irgend so eine komische Abkürzung für beste Freundin oder?)

Also ich persönlich würde einen 4er zum ersten Date nicht wollen, da ich mit dem Mädchen ja alleine sein will. Ansonsten ist es für mich kein richtiges Date. Wie soll es denn so persönlciher werden?

Aber da ist jeder anders. Am besten du gehst mit deinen Sorgen offen um und fragst ihn, was er davon hält. ;)

Allgemein - es gibt so viel! Geht spazieren, Eis essen, ins Kino, ...

Antwort
von Junksky, 52

ich würde zu zweit zu einem idyllischen Ort gehen, wo euch keiner stört.

Antwort
von tomsch30, 49

geht lieber zu zweit. Minigolf würde mir noch als Alternative einfallen.

Antwort
von LuckyStreik, 47

ich würde kein Treffen mit anderen machen.
Du willst ihn schließlich kennenlernen. Was sollen die anderen also dazu beitragen?  Meiner Meinung nach, stören die nur.
Aber entscheide Du!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community