Frage von Sven187, 132

Erstes Date nach 3 Monaten und dan sowas, wie würdet ihr das reininterpretieren?

Guten Tag Leute,

Ich bin leicht erschüttert, das mir sowas widerfahren ist dachte ich hätte eine gute Menschenerkenntnis, nun fangen wir mal an.

Ich hatte gestern Abend ein Date im Kino mit einer Frau, ich kenne sie schon länger und wir hatten uns zwischen zeitlich immer mal wieder getroffen und sind spazieren gegangen und haben uns gut verstanden. Nur damals hatte ich eine Freundin mit der ich 5 Jahre zusammen gewesen war, was jetzt drei Monate her ist.

Letzte Woche haben wir uns das erste mal wieder gesehen auf einer Party, sie hatte sofort nur Augen für mich wie ich das mitbekommen habe, selbst wen ich nicht gesprochen habe kam sie zu mir und wollte mit mir reden.

Irgendwann im laufe des Abends, hatte sie mich gefragt, ob noch mit meiner Freundin zusammen wäre ich verneinte dies, worauf sie erstmal wissen wollte wieso und weshalb. Nachdem ich ihr es erklärt habe fingen wir später miteinander an zu kuscheln, später küssten wir uns auch.

Sie fing dann zu erzählen, das sie schon lange auf mich stehen würde und das ich ihr Typ schon immer gewesen wäre und das sie sich eine Beziehung vorstellen könnte mit mir. Es war eigentlich eine rundum gelungener Abend, nachdem es dann schon halb 4 wurde, wollte ich nach Hause gehen. Sie wollte mit, was ich natürlich nicht verneinte und wir landeten zusammen im Bett. Nachdem wir dann fertig waren wollte sie zurück zur Party was sie mir aber schon im voraus gesagt hatte, das sie nochmal hingehen würde. Sie wollte aber auch das wir nochmal zusammen hingehen, sie fragte mich 3-4 mal was ich verneinte. Ich sagte ihr das ich zu müde sei. Habe sie aber letztendlich noch ein Stück zur Party hinbegleitet händchenhaltend, zum Abschied gab es ein Kuss.

Nun den gestern haben wir uns dann am Bahnhof getroffen worauf wir uns nicht küssten ihrerseits aus. Nachdem wir dann in die Stadt gefahren sind, um ins Kino zu gehen worauf ich sie eingeladen habe, kam es irgendwie nicht mehr dazu, haben uns aber unterhalten worauf ich schon eine leichte abgeneigtheit von ihrer Seite aus spürte, dachte sie sei noch gestresst von der Arbeit. Im Film selbst habe ich dann ihre Hand gehalten, nachdem der Film zu Ende war, wollte ich sie noch draußen vor dem Kino küssen. Worauf sie leicht anfing zu lachen und meinte, sie würde sich dabei nicht wohl fühlen es ginge ihr zu schnell mit einem leichten Grinsen im Gesicht. Sie fing dann mehrmals an mir zu sagen das sie mir kein Korb geben wollte aber letztendlich hat sie sogar dabei gegrinst. Sie meinte auch das es zwischen uns nichts wird. Danach meinte sie plötzlich auch das sie in der Stadt übernachten würde, bei einer Freundin . So bin ich dann letztendlich alleine mit dem Zug nach Hause gefahren.

Nun die chancen stehen aufjedenfall hoch das sie sich noch mit jemand anders getroffen hat, aber so heftig belogen von einer Frau wurde ich noch nie.

Wie würdet ihr das reininterpretieren ?

Gruß Sven

Antwort
von dasadi, 68

Da gibt es nix rein zu interpretieren ! Die hat Dich ganz böse angeschmiert. Es gibt solche Leute, man kann sich nicht vor denen schützen, auch wenn man ein relativ feinfühliger Menschenkenner ist. Vielleicht steckt jemand anders dahinter, der sie iwie beauftragt hat, aus welchen Gründen auch immer. Ich hoffe, Du kannst Dich emotional sofort von diesem Miststück lösen - oder hast Du tatsächlich Interesse an einer Frau, die solche Geschichten betreibt ?

Kommentar von Skibomor ,

Meine Güte - wird frau jetzt als Miststück bezeichnet, wenn sie kein Interesse mehr an einem Mann hat?

Kommentar von dasadi ,

Nein, nicht deshalb. Keine Frau muss eine Beziehung nach einem Sexdate eingehen. Aber so ein Verhalten ist herabsetzend und gemein, zudem völlig unnötig. Welche Frau hat so was nötig, wenn sie nicht ein Miststück ist ?

Kommentar von dasadi ,

Wäre sie der männliche Part gewesen, hätte ich sie als Drecksack bezeichnet ;-), ich mache keine Unterschiede zwischen Mann und Frau, was sexuelle Freiheit angeht.

Kommentar von Bambi201264 ,

Ach, dasadi - müssen Frauen besser sein als Männer?

Kommentar von dasadi ,

Nein, sie sind es aber meist. Von Männern erwarte ich nicht unbedingt was anderes, obwohl ich ein solches Verhalten bei beiden Geschlechtern verurteile. Ich mag dieses menschliche Verhalten geschlechtslos nicht, bin aber der Ansicht, dass dies bei Männern öfter anzutreffen ist. Frauen sind in der Regel durchdachter und nicht so oberflächlich.

Kommentar von Sven187 ,

Wie ich gerade sogar noch feststellen musste, hat sie mich  bei FB gelöscht. Wobei es keinen Grund dazu gab, da ich nachdem nicht mehr mit ihr geschrieben habe.

Kommentar von amdros ,

Du kannst Dich emotional sofort von diesem Miststück lösen

...ich möchte dir zu bedenken geben..wie oft sind Männer diejenigen, die solch ein Verhalten an den Tag legen!?! Deshalb auch in meiner Antwort die Feststellung getroffen: "Für eine Frau ein eigenartiges Verhalten"!

Antwort
von NorwinSchneider, 33

Entweder sie hat dich belogen oder sie hat das Interesse an dir verloren. 

Da du meinst das sie sich immer noch mit dir trifft und sich den Abend ausgeben lässt würde ich persönlich so vorgehen (Ich war auch mal in solch einer Situation). 

Also. Vorkehrungen die du treffen musst sind folgende. Mach dir Bewusst das du ein krasser Typ bist! Du bist einzigartig und du wirkst anziehend auf Frauen. Deswegen brauchst du gar nicht needy zu sein! Wenn sie dich so behandelt kommt halt die nächste dran! Auch wenn du das jetzt noch nicht glaubst und von dir selber denkst das dies gar nicht stimmt solltest du es dir auf jeden Fall Bewusst machen. Denn es ist der Fall!

Frag sie einfach mal ob sie lust hätte was zu machen. Wenn du sie dann triffst küsst du sie Bewusst von dir aus nicht! Dann habt ihr eben euer Date usw. Gegen ende schaust du auf dein Handy und sagst "Sorry aber ich muss eben wo hin, war nett mit dir.." und gehst etwas früher als geplant. 

Das hat bei mir funktioniert die Shittests meiner Ex zu überstehen bzw ihre Interesse wieder zu erwecken. Ich denke das das Mindgame sehr wichtig bei Frauen ist. 

Kommentar von Sven187 ,

Ich denk das es dazu nicht mehr kommen wird, ich habe sie heute nicht mehr angeschrieben und musste gerade feststellen das sie mich schon bei FB gelöscht hat, was für mich noch merkwürdiger ist.

Kommentar von NorwinSchneider ,

Dann hak es ab. Ist besser so.

Antwort
von Simi051008, 61

naja.. vielleicht wollte sie dich an diesem Abend nur ins Bett bekommen. Hat dir was vor gelogen von wegen Traummann und Beziehung. Und naja wenn man schon mal im Bett war ist der reiz auch etwas weg oder nicht? Vielleicht hatte sie was sie wollte und das hat ihr gereicht. War gott sei dank nie in so einer situation aber Frauen können furchtbar sein. Wie Männer eben auch :)

Antwort
von Anonymuel, 38

Bezahlen sollte sie nicht. Das nächste mal wenn sie was will sagst du ab und sagst du hast einfach keine Zeit für sie. Wenn sie fragt warum sag einfach: "Das ist privat:)" verliehr niemals die Nerven und bleib hart. Sag ihr nicht was du machst. Geh dann auch auf die Strasse und sprich genau diese Frauen an die dich interessieren... So wirst du wider interessanter und wenn sie dann merkt du hast auch andere Mädels wird sie dich wie automatisch Jagen wollen. (Erlebe ich regelmässig)
Eigentlich ist es allgemein in deinem Leben am besten noch so einer langen Beziehung mal etwas neues auszuprobieren und anfangen an dir selber zu arbeiten (Du musst herausfinden wer du selber bist und dein bestes du selbst kennenlernen durch Persönlichkeitsentwicklung. Wir Menschen haben nämlich viele Barieren die regelrecht verhindern und verstecken der zu sein der wir sind. D.H. Wir wissen in dem Zustand nicht konkret was tun wenn eine Frau uns sagt: "Sei einfach du selbst."
Zu diesen Themen findest du tonnenweise Material von professionellen Leuten auf Youtube heutzutage.)

Diese Situation sagt mir definitiv, dass du am Selbstwertgefühl etwas machen sollst, schon nur wie du darüber denkst sabotiert nämlich dein Selbstwertgefühl. (Psychologie)
Das heisst also du müsstest rausfinden, wie du im Bezug auf Frauen zu denken lernen sollst, weil es dir dann so unbeschreiblich vielen unnötigen schmerz erspart.

Frauen haben aus verschiedenen Gründen so schnell Sex mit einem Kerl.
z.B
1. Sie findet dich einfach heiss (Bei dir wars anscheinend so aber denke dazwischen ist was anderes passiert das sie dann "weglaufen" liess.)
2. Sie Liebt dich (wohl kaum nach so kurzer Zeit)
3. Rache an ihren Freund (Sehr wahrscheinlich. Frauen machen sowas manchmal, wenn ihr Freund z.B. meint mit ihr Spielchen spielen zu können..)
4. Weil sie jemanden eifersüchtig machen will...
5. Oder sie könnte eine dieser seltenen Selbstbewussten Frauen sein die sich Trauen Männer aufzureissen wegen dem als sie sagte "sie sei bei noch niemandem gekommen."
Es gibt viel was es zu erklären gäbe zu dem Thema. Am besten du fängst auch an dich damit zu beschäftigen. Ich habe das Glück dank dem immer sofort zu erkennen was genau es wirklich war das ich falsch machte. So verhindere ich auch viele Fehler usw.

Da du schon eigentlich viele Erfahrungen hast mit Frauen und Sex sollte es bei dir nicht lange dauern dein Selbstwert zu stärken.
Wenn du findest du kommst z.B. zu schnell beim Sex dann beschäftige dich mit dem Thema "Sexuelle Meisterhaftigkeit." Dazu gibts ein Buch "Die Sex Gott Methode" von Daniel Rose.
(Seit 2006 der Bestzähler)
Wirklich das ganze Zeug hat mir spührbar das Leben gerettet..

Kommentar von Sven187 ,

Ich denke nicht das es nochmal zu einen treffen kommt, ich musste gerade feststellen das sie mich schon in FB gelöscht hat. Ich hab nachdem mit ihr heute auch nicht mehr geschrieben.

Danke aber für deine Ratschläge !


Kommentar von Anonymuel ,

Könnte es sein, dass du etwas schlechtes über deine Ex gesprochen hast? Emotionale reaktion z.B. (Aach.. Sie war so blöd sie war immer untreu und hat mir am Schluss einen Berg Schulden hinterlassen...) oder sowas in der Art. Weil eine Frau schliesst dadurch automatisch auf sich selbst und denkt: "Er könnte ebenso über mich reden und meinen guten Ruf ruhinieren. Ich treff mich besser nichtmehr mit ihm." Wenn du jedoch positiv bleibst, sagst was gut lief und das negative weglässt hat es eine subtilere und bessere wirkung.
Allgemein negative Gesprächsthemen kommen nicht gut an. Es ist okay ab und zu etwas von seiner Schwäche preis zu geben aber nicht die ganzezeit, sonst kommt man eher wie ein Jammerkind rüber ^^..

Kommentar von Anonymuel ,

Aber ich denke diese Sachen findest du sicher raus mach dir über dieses Mädel keinen Kopf.:)

Kommentar von Sven187 ,

Wir hatten uns an den besagten Partyabend darüber unterhalten, habe es aufjedenfall versucht so Objektiv/Fair zu erklären wie es ging, das man zu dem schluss gekommen ist das man sich ausseinander gelebt hat. Es ist aufjedenfall nicht meine Art, eine Frau vor einer Frau schlecht zu reden, wie du beschrieben hast kommt sowas auch einfach nicht gut an. Am Kino-Tag haben wir uns dan gar nicht mehr darüber unterhalten.

Kommentar von Anonymuel ,

Okay dann lag es nicht daran... Ich bin ja nicht dein Wingman der nebendran steht und jedes Detail sehen kann sonst würden wir es jetzt wissen^^.
Aber eben ich rate sehr, am Selbstwertgefühl zu arbeiten damit habe ich auch angefangen. So wirkt jeder Spruch von dir 1000 mal stärker;).

Antwort
von Skibomor, 42

Inwiefern hat sie dich denn belogen? Sie hat eben bei eurem Date gemerkt, dass sie doch nicht auf dich steht und versucht, dir das nicht allzu verletzend rüberzubringen. Reininterpretieren sollte man da gar nichts!

Kommentar von 2001Jasmin ,

Mit einem Grinsen? Sorry aber ich finde das echt gemein.

Kommentar von Skibomor ,

Vielleicht war es gar kein Grinsen? Er kennt die Frau doch gar nicht lange genug, um ihre verschiedenen Arten von Lachen und/oder Lächeln zu kennen! Er hat das "Grinsen" einfach aus ihrem Gesichtsausdruck "reininterpretiert".

Kommentar von Sven187 ,

Sie hatte schon ein grinsen im Gesicht als ob sie was gewonnen hätte, erklärte sie mir das es zwischen uns nichts wird. Habe sie nachdem auch nicht mehr angeschrieben und musste gerade feststellen das sie mich schon bei FB gelöscht hat. Was ich noch merkwürdiger finde, obwohl wir uns schon so ein paar mal getroffen haben als Freunde.

Antwort
von N3kr0One, 35

Oder, dass du eine Niete im Bett warst....aber das will ich deiner Selbstachtung halber nicht in den Ring werfen.

Ups...

Kommentar von DietmarDeppig ,

Wäre auch meine erste Vermutung gewesen, ich bin sicher da ist er auch schon selbst drauf gekommen. 

Kommentar von dasadi ,

Das ist eher die Denkweise eines Mannes, weniger die einer Frau. Selbst wenn eine Frau feststellt, dass man im Bett nicht zusammenpasst, wird sie nicht so herabsetzend. Dann sagt man eben einfach geradeheraus, dass man kein Interessen an einer weiteren Beziehung hat und grinst nicht auch noch blöd.

Antwort
von 2001Jasmin, 39

Dad tut Mir echo leis für dich!😭😭das war jetzt echt gemein von ihr.
Vergiss die, die hat dich nicht verdient!

Kommentar von DietmarDeppig ,

Was genau war daran jetzt so gemein ? Sie muss ihn ja nicht gleich heiraten weil sie einmal was hatten. 

Kommentar von dasadi ,

Das muss sie sicher nicht, jedoch MUSS eine Frau einen Mann auch nicht wie einen Deppen dastehen lassen. Eine selbstbewusste, anständige Frau hat so was nicht nötig. Auch One-Night-Stands können absolut ok ablaufen.

Kommentar von 2001Jasmin ,

Das sehe ich auch so!.😊

Antwort
von nerd4you, 59

Ich würde da gar nichts mehr reininterpretieren. Wer nicht will der hat schon. Du hast eine bessere verdient. Du bist BESSER!

Strich drunter und gut ist. Ist zwar blöd aber offensichtlich spielt Sie irgendein Spiel, wobei Du nicht die Regeln kennst. 

Antwort
von Sven187, 62

Das habe ich mir auch schon gedacht das es für sie im Bett nicht schön genug gewesen war, letztendlich würde ich schon behaupten das ich im Bett selbstbewusst bin, was meine damalige Freundin auch so toll an mir fand(5Jahre). Aber anscheinend hat es ihr nicht gefallen, sie meinte auch nachdem, das sie noch nie  bei jemanden gekommen sei. Aber war das der ausschlaggebende Punkt, warum trifft sie sich dan noch mit mir und lässt sich den Abend ausgeben, sollte ich dafür noch bezahlen ?

Gruß

Antwort
von Bambi201264, 31

Lieber Sven,

ja, ich weiss genau, wie Du Dich fühlst. Leider musste ich das schon mehrfach erleben.

So sind sie eben, die Charakter- und Rückgratlosen, die nie Rücksicht auf die Gefühle anderer nehmen.

Deine Manuela

Antwort
von einstein1989, 25

Ich würde sagen das sie fremd gegangen ist und danach eine schlechtes Gewissen hat

Antwort
von Sven187, 28


Für mich ist Sie jetzt auch Geschichte aber haben uns schon 1 1/2 Jahre
gekannt und immer gut verstanden, deswegen bin ich immer noch ziemlich
schockiert, wie es am Ende so gelaufen ist...







Antwort
von amdros, 37

Du solltest eigentlich nach dem Erlebnis wissen, was zu tun ist!

Der Zug scheint sehr wahrscheinlich für dich abgefahren zu sein, ich würde ihr allerdings nicht nachtrauern.

Für eine Frau ein eigenartiges Verhalten!?

Kommentar von Sven187 ,

Allerdings, sie hat mich gerade bei FB gelöscht wobei ich ihr auch kein Vorwurf danach gemacht habe bzw habe ich nicht mehr geschrieben mit ihr nachdem.

Kommentar von amdros ,

Das habe ich vermutet, daß es so kommen könnte/würde.

Kontakt aufnehmen zu wollen sollte dir dein Stolz verbieten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community