Frage von thxxxx, 57

Erstes "Date" mit ihr und ihren Freunden ?

Hallo,
Ich M/15 habe morgen ein "Date" mit einem Mädchen. Warum in Anführungszeichen? Weil sie mit Freundinnen kommt und ich mit einem Freund. Wir wohnen zwar in der selben Ortschaft, haben uns aber über das Internet kenngelernt. Später fragte sie mache, dann ob ich mit ihr und ihren Freundinnen ins Freibad will. Ich sagte "Ja". Ich nehme übrigens auch einen Freund mit. Nun weiß ich erstens nicht, wie ih sie dann vor Ort begrüßen soll und was man dann so reden kann und wie ich die Situation für mich "ausnutzen" kann. Außerdem würde mich interessieren, was ihr beim ersten Date gegen die Nervosität gemacht habt. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Antwort
von SurPris3, 18

Es ist leider kein date aber wie du es zu deinem vorteil nutzt is ganz einfach wenn du und dein freund ankommt begrüß ganz mormal die gruppe und stell deinen freund vor das selbe wird sie dann mit ihren freundinnen machen, dannach sucht ihr euch einen platz und du schlägst einfach laut vor ins wasser zu gehen wenn sie sich auszieht (oder schon im bikini ist) mach ihr ein kompliment wie " der bikini steht dir wirklich gut" von da an konzentrierst du dich auf sie bleib in ihrer nähe und versuch sie zum lachen zu bringen sei aber kein angeber macho oder volltrottel. Wenn ihr genug vom wasser habt könntest du sie zb. Auf ein eis einladen. Wegen den gesprächsthemen reder über hobbys tiere berufe filme serien oder sonst was aber wichtige regel wenn du etwas sagst frag sie auch wenn sie etwas fragt frag zurück keiner mag es wenn man nur über sich redet umd hör gut zu sieh sie direkt an wenn du es schafft schau ihr in die augen. Wenn du wieder zu hause bist schreib ihr wir toll du den tag fandest und das du sie gerne nochmal treffen würdest aber diesmal vielleicht zu zweit

Antwort
von zonjadiemudda, 15

Nervosität ist in diesem Fall nicht nötig, dein Freund ist dabei und somit können Situationen wie "peinliche Stille" problemlos umgangen werden. Schenke den Mädchen deine vollste Aufmerksamkeit, in erster Linie natürlich dem Mädchen, dass dir gefällt. Aber denk daran, du musst auch bei ihrer Freundin einen guten Eindruck hinterlassen. Sorg dafür, dass dein Freund und du genügend Gesprächsstoff haben, dann könnt ihr die Mädchen ohne weiteres mit einbeziehen. 

ps: immer verhüten!

Antwort
von DeniiisFB, 18

Ich bin von Natur aus ein lockerer Typ und Grund zur Nervosität gab es eigentlich nicht.

Sollte bei dir auch nicht der Fall sein.Verständlich ist es aber.

Du machst dir da zuviel Gedanken.Wenn ihr euch sieht läuft der Rest von ganz alleine.

😉

Antwort
von Rubin92, 21

Du Treffst dich einfach nur mit Freunden, das ist kein Date.

Ein Date ist unter 4 Augen. Du verhälst dich so wie du dich bei einem normalen Treffen verhälst.

Antwort
von xXVeTroxXx, 20

Einfach Hey sagen sie dann umarmen und halt anfangen mit wie gehts dir und dann könntest du sowas sagen wie ,,du siehst gut aus'' und davor brauchst du dich nicht schämen oder angst haben.Glaub mir mädchen LIEBEN komplimente Vertrau mir das wird schon.

Antwort
von DerServerNerver, 15

1. Das ist kein Date

2. Die Situation für dich 'ausnutzen' wird schwierig, genau Hinschauen ist da schon das höchste der Gefühle

3. Gegen die Nervosität: Vorher ein (je nach dem auch (viel) mehr) Bier trinken

4. Begrüße sie mit einer Umarmung. Wenn du "zupackst" erhöht das meinen 2. Punkt noch mal um 50%.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten