Frage von MiaB24, 70

Erstes Date - bin unsicher?

Hallo!

Gestern hatte ich, nach meiner Beziehung, wieder ein Date. Ich habe ihn übers Internet kennen gelernt. Wir haben viel geschrieben und telefoniert. Anfangs war ich total unsicher, ob ich mich schon treffen will, da ich doch nach 4 Jahren Beziehung mal Ruhe haben wollte und auch ein bisschen Angst hatte. Ich hab ihm auch gesagt, dass ich meine Zeit brauche, um mich auf jemanden einzulassen.

Im Endeffekt hab ich mich gestern dann doch dazu hin reißen lassen - es ging von mir aus. Er meinte, wenn ich nicht sofort will, macht er mir keinen Stress.

Wir sind 4 Stunden zusammen gesessen, haben uns super unterhalten. Er hat mich dann eingeladen bzw alles bezahlt. Eigentlich mag ich sowas nicht, aber er hat darauf bestanden. Als wir uns dann verabschiedet haben, meinte ich so “dann hören wir uns ja vl wieder“ und er sagte “ganz sicher“.

Gut. Gestern hab ich ihm dann später noch geschrieben, dass ich froh bin, ihn doch gesehen zu haben. Und hab mich für den schönen Tag bedankt. Er schrieb, dass es ihn freut und wir das gern wiederholen können.

So.. ich bin total verunsichert. Eigentlich ist das Ganze doch positiv, oder? Ich grüble einfach sehr viel ... aber sollte ich nun warten, bis was von ihm kommt?

Er gefällt mir sehr gut, find ihn total lieb und sympathisch. Und könnte mir ev irgendwann mehr vorstellen. Nun hab ich aber auch Angst, ihn vl abgeschreckt zu haben, wegen dem, dass ich Zeit brauche etc. Aber sonst wäre er ja anders gewesen beim Treffen. Er wollte dann ja nach drei Stunden noch was trinken bzw fragte, ob ich eh noch Zeit habe. Also loswerden wollte er mich nicht und ich denke, dass war auch ehrlich gemeint.

Antwort
von toomuchtrouble, 31

Die alte Beziehung wirst Du im Kern immer mit Dir herumschleppen, sie wird auch Dein Männerbild bestimmen und manche - zumeist einfach gestrickte - Typen finden es hinreißend, wenn Du dich gleich am Anfang so klein machst, dass Du aufrecht unter dem Teppich laufen kannst. Die zahlen dann auch "alles", zumindest im Restaurant, aber lassen sich auch nicht in die Friendzone schieben.


aber sollte ich nun warten, bis was von ihm kommt?


Diese Rollenverteilung ist leider so üblich und er wird nachdenken, welche Optionen er bei Dir hat. Dass du das nicht selbst hinreichend einschätzen kannst, ist Teil Deines Problems.

Kommentar von MiaB24 ,

ich mach mich nicht klein. durch die alte Beziehung weiß ich, was ich auf keinen Fall mehr will. und er ist das Gegenteil zu meinem Ex.

Antwort
von Flopi, 43

Für mich hört sich es an, als wäre er ein ganz vernünftiger Typ. Er sei lieb und sympathisch und hat bezahlt, - also auch kein Macho. Deine Reaktion, mach dir keinen Stress, ist auch eher etwas, das auf lange Sicht aus ist. Also nicht auf eine kurze schnelle spaßige Beziehung..Denke du weißt, was ich meine.

Somit glaube ich nicht, dass du ihn verunsichert hast, er war nicht böse, hat sich trotzdem getroffen und ihr hattet Spaß. Wenn er nicht die Initiative ergreift, dann kann das auch bedeuten, dass er sich einfach genau so unsicher ist wie du,oder einfach ein schüchterner Kerl ist.

Was jetzt kommt, kannst aber nur du entscheiden, wir können dir einen Weg weisen, gehen aber musst du ihn selbst.

Wenn noch mehr Zeit brauchst,kannst du ihn ja trotzdem hin und wieder treffen.Musst ja nicht gleich mit ihn zusammen ziehen;)

Viel Glück.

Kommentar von MiaB24 ,

du meinst, dass ich auf was ernsthafteres aus bin? wenn ja, das stimmt. bin nicht der typ frau, die nach drei Monaten tschüss sagt. meine erste Beziehung ging 2.5 Jahre, die letzte knapp vier.. und ich bin jetzt 23. wenn ich merke, dass er unsicher ist, kann ich ihm auch ehrlich sagen, dass ich ihn schon gern öfter sehen will, oder? und nein, so schnell würd ich mit niemanden mehr zusammen ziehen ;)

Kommentar von Flopi ,

ich meine, dass auch er auf was ersteres aus ist;)

Kommentar von Flopi ,

Na klar, warum nicht. Ich war zwar noch nie in deiner Position, gut, bin auch ein Junge, aber wenn du Lust hast,dich nochmal zu treffen, und ich glaube das hast du, wieso nicht:)

Kommentar von MiaB24 ,

ja ist er. er sagte mir auch, also am Telefon, dass er gern jemand fixen hätte. weil er oft in die friendzone abgerutscht ist, und das tut ihm schon weh. er meinte auch, er würde gern mein Rettungsanker sein. hab ihm gestern auch viel erzählt, warum ich psychische Probleme hatte, aber das dies seit ich weg bin von meinem Ex sehr viel besser wurde. er sagte auch, ich kann ihm alles erzählen. wird es ihm zu viel, sagt er es auch.

Kommentar von Flopi ,

wenn es dir nicht gespielt rüber kommt, ist er ein gescheitert Typ. Genau wie es die Attribute lieb und sympathisch schon gesagt haben:) Bei ihm brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Kommentar von MiaB24 ,

naja. für ihn passt es doch nicht so. er findet mich super nett, aber kann sich doch nichts ernsteres vorstellen. er hat kein gutes Gefühl dabei. vermutlich hab ich ihm einfach nicht gefallen, aber gut.

Antwort
von vogerlsalat, 41

Wenn er schreibt, er will es wiederholen, dann will er.

Ich verstehe dein Problem jetzt nicht ganz, was genau macht dich unsicher?

Kommentar von MiaB24 ,

vl weil er sich nicht von selber gemeldet hab - ev hät ich aber noch warten können. unsicher macht es mich wsl, weil ich früher oft negative Erfahrungen gemacht habe.

Kommentar von vogerlsalat ,

Wenn er sagt, er will es wiederholen frag einfach mal wann. Wirst sehen, er will.

Warum er nicht selbst fragt ist wahrscheinlich weil er dich nicht bedrängen will, du hast ja gesagt du brauchst viel Zeit. Die gibt er dir jetzt indem er nicht nachfragt.

Tja negative Erfahrungen in Sachen Liebe macht wohl jeder. Die negative Erfahrung hast du aber mit/bei einem anderen Mann gemacht. Neues Spiel, neues Glück!

Wenn man sich im Leben vor negativen Erfahrungen fürchtet und deshalb auch keine positiven Erfahrungen machen kann weil man neues scheut, hat man wohl ein sehr fades Leben.

Kommentar von MiaB24 ,

ich hab ihn ja nun kennen gelernt, und hab bei ihm die Angst vor negativem nicht mehr. es wird sich ja noch alles zeigen.

Kommentar von vogerlsalat ,

Ja, ihr habt euch getroffen, das hat aber mit kennen lernen nichts zu tun. Man kennt jemanden wenn man ihn in vielen verschiedenen Situationen erlebt hat.

Ich wünsch dir alles Gute, wird schon klappen.

Kommentar von MiaB24 ,

jaja, ist mir auch klar ;) hab ihm auch gesagt, dass ich jemanden einfach richtig kennen lernen will, bevor ich sage, ja wir probieren es. danke.

Antwort
von Nashota, 39

Weiß er, dass du erst aus einer Beziehung kommst?

Kommentar von MiaB24 ,

ja, dass weiß er. wir haben auch schon am Telefon viel darüber gesprochen, was passiert ist. es war ziemlich unschön.. er meinte ja auch, dass er mich versteht, da in den letzten drei Monaten viel passiert ist bei mir. ich bin wieder in meine Heimatstadt usw. hab mit meinem Ex zusammen gelebt und ja. wieso?

Kommentar von Nashota ,

Weil ein verständiger Mensch dann nachvollziehen können sollte, dass man Zeit braucht. Es ist nie gut, sich kopflos von einer Beziehung in die nächste zu stürzen.

Es ist allerdings auch wichtig, sich mit seiner Vergangenheit zu beschäftigen, um mit ihr abzuschließen oder sie zumindest nicht zur immer wieder angezogenen Handbremse werden zu lassen.

Denn wenn man einem neuen Menschen schon signalisiert, dass man Interesse hat, ist es immer eine blöde Situation, wenn nach einiger Zeit doch ein Rückzieher gemacht wird.

Entweder lässt man zu, dass man eine neue (und hoffentlich bessere) Erfahrungen machen kann, indem man dem Neuen eine echte Chance gibt.

Oder man soll klar sagen, dass man noch nicht bereit ist. Dann kann der oder die Neue wenigstens für sich allein entscheiden, ob er oder sie bereit ist zu warten oder sich anderweitig umzuschauen.

Neue Bekanntschaften hinhalten oder sie sozusagen als Versuchskaninchen testen, ob man nun bereit ist oder nicht, ist jedenfalls nicht das Wahre.

Verstehe das nicht als Unterstellung, sondern als einfache Tatsache. Denn jeder möchte nur gerne wissen, woran er ist.

Kommentar von MiaB24 ,

ja, ich versteh, was du meinst. er sagte mir auch, dass er mir die Zeit gibt. und dann wollte ich ihn aber doch sehen. ich hab eben dann persönlich gesehen, wie er drauf ist. und das hat mir gefallen.

Kommentar von Nashota ,

Dann höre auf deine innere Stimme. Tut er dir gut, dann stoße ihn nicht weg.

Kümmere dich aber wie gesagt auch um die Aufarbeitung deiner Vergangenheit. Denn das ist wichtig, um dich nicht nur "pro forma", sondern richtig auf etwas Neues einlassen zu können.

Kommentar von MiaB24 ,

er meinte, ich sei ihm super sympathisch usw, hab ein liebes Gesicht, süßes lachen, schöne Augen, aber.. er hat's nicht geschrieben.. ich bin ihm nicht schlank genug. aber zumindest war er ehrlich.

Kommentar von Nashota ,

Super sympathisch ist ein sehr schönes Kompliment. Was deine Figur angeht, musst du zufrieden sein. Und stört dich etwas, kannst du es ja ändern, wenn du es willst.

Ich sag dir mal was: Wenn du das Gefühl hast, dass er ehrlich mit dir ist, ist das in meinen Augen sehr viel wert. Nichts ist schlimmer, als wenn einem etwas vorgemacht wird.

Kommentar von MiaB24 ,

ja es ist gut, dass er ehrlich war. aber den Kontakt möchte ich trotzdem nicht halten (er würde es gern), da ich mich womöglich verlieben würde.

Antwort
von MancheAntwort, 36

Warte einfach zwei Tage ab..... er meldet sich schon....

( wahrscheinlich sogar heute )

Kommentar von MiaB24 ,

ja mach ich.

Kommentar von MancheAntwort ,

ich wünsche dir (euch) viel Spaß

Kommentar von MiaB24 ,

ja hat er. und es war negativ. aber gut, ist eben so. ich sollt eh lieber noch alleine bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community