Erster richtiger Freund, ich habe Angst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
Sowas ist immer etwas schwierig, dennoch denke ich können sehr viele deine Position nachvollziehen.

Wenn du Angst hat und dich unwohl fühlst, dann lass dir Zeit. Er wird es wohl akzeptieren müssen und ihr könnt langsam aufeinander zugehen. Wenn du Dinge nicht möchtest, musst du sie nicht tun.

Sei dir allerdings sicher, dass DU genau wie jeder andere auf der Welt ein Individuum ist, das so wie es ist, perfekt ist. Wenn du findest, dass du zu Fette Oberschenkel hast und selbst damit nicht zufrieden bist, arbeite daran und mach Sport, bis sie dir gefallen. Wenn du sie aber in Ordnung findest und Angst hast, anderen könnten sie nicht gefallen, dann solltest du sie auch nicht ändern.

Es gibt immer Leute, die bestimmte Dinge an einem nicht anziehend finden, aber das wichtigste ist doch, dass du dich in deinem Körper wohlfühlst. Und wenn du das tust, dann sage ich dir, es wirkt Wunder und andere Leute sehen sich direkt in einem anderen Licht. Denn so wird sich auch nur der auf dich einlassen, der dich gut so findet, da er weiß, du wirst dich nicht für ihn ändern. Wenn schon tust du das für dich!

Und wenn dein jetziger Freund dir sagt, dass er dich so wie du bist toll findet, dann solltest du ihm das glauben. Wenn du so weit bist, kannst du ja dann auch weiter gehen. Wenn er dann aber nichts mehr von dir will und dich nicht mehr toll findet, dann ist er eh nicht der Richtige.

Hoffe ich konnte dir vielleicht ein wenig helfen.  

Liebe Grüße
LisaLieschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelstrudeel
28.10.2016, 09:58

Oh danke für diese nette Antwort :) hat mir sehr viel Mut gegeben :)

0
Kommentar von LisaLieschen
30.10.2016, 00:26

Sehr gerne doch :)

0

Also erst mal, wie lange seid ihr denn schon zusammen?
Bei mir war das bei meinem ersten Freund genau das selbe, ich hatte echt Angst weil ich die selben Probleme habe wie du.
Aber wenn ihr euch besser kennt und du es einfach mal versuchst, gibt sich das mit der Zeit :)
Wenn er dich liebt, wird er dir auch so viel Zeit geben, wie du brauchst.

P.s. ich hab am Anfang meinen BH immer angelassen und mit der Zeit kam das dann von selbst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Wenn er mit dir zusammen ist wird ER seine gründe dafür haben und einer davon bist du ! Er liebt dich sonst wäre er doch nicht mit dir zsamm :)

keine falsche Scheu.... viele sind vor dem ersten mal mit dem ''Riichtigen'' sehr aufgeregt.... ging mir damals nicht anders, aber man liebt seinen partner so wie er ist! Mach dir keine sorgen !! genieße lieber den abend :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrung ist das die meisten Männer die Frauen ungeschminkt viel lieber haben :) und eine kleine Brust ist nicht schlimm....mach dich nicht fertig......ihn wird das sicher nicht stören wenn seine Liebe echt ist.....versuche dich zu entspannen und wenn du es nicht schaffst versuche ihm deine Ängste zu sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Entweder kannst'es als Rat oder Tipp annehmen: Stell Dich vorm Spiegel. Angezogen. Was siehste???!  Markenzeichenvonmir. Lass es in Dir wirken. Dein Gedanke: Auf deutsch, Schietkrom. Nun ( das geht nur, wenn'e alleine  bist) Nackt. Was siehste???! Toll. Sehr viel besser. Klasse und Toll. 

Hurra, eine selbstbewusste, Frau. Mit allem, was dazugehört. 

Nun, kannste öfter's vor Spiegel Üben. Macht Spaß und stärkt das Selbstwertgefühl.  In diesem Sinne sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung