Frage von sugar1234, 61

Erster Pillenstreifen und erbrochen?

Hallo, ich habe diesen Monat angefangen die Pille zu nehmen, jedoch war ich krank und habe mich deshalb am Wochenende mehrere Male übergeben müssen, jetzt stellt sich die Frage, ob die Pille bei dem nächsten streifen normal wirklich, weil der erste streifen wirkt ja sowieso nicht, danke!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 28

Hallo sugar1234

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Wenn  man dadurch  den  Schutz verloren  hat  dann  kommt es  darauf  an in  welcher   Einnahmewoche  man ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  Wurde  mehr als  eine Pille  vergessen  dann  muss man  die  nächsten 7  Tage  zusätzlich verhüten   und  in  der  Pause  ist man  nur  geschützt  wenn die  Pille  vorher 14  Tage  regelmäßig  genommen  wurde.

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Liebe   Grüße  HobbyTfz

 

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 17

Wie kommst du darauf, dass gleich das ganze Blister nicht wirkt? Hast du niemals deine Packungsbeilage gelesen? Zeit, das nachzuholen, da steht nämlich genau das drin.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 16

Wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbrochen hast und keine Pille nachgenommen hast, dann gilt das als Einnahmefehler. Was du da tun musst kommt auf die Einnahmewoche an und wird in den Packungsbeilagen erklärt

Antwort
von Aushilfsbuddha, 26

Der erste Streifen wirkt nur dann nicht, wenn du dich innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme erbrochen hast. 

Hast du mittags 5 Mal gebrochen und erst abends die Pille genommen, wirkt die ganz normal.

Ob der "nächste Streifen" wirkt, hängt davon ab, ob du mit Streifen eine Woche meinst (7 Pillen in einem Streifen angeordnet) oder den nächsten Blister (21 Pillen).

Kommentar von sugar1234 ,

Ich meine den nächsten blister🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community