Erster Ladendiebstahl wann kommt der Brief und welche folgen hat es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja mit hoher Wahrscheinlichkeit wird diese Anzeige eingestellt, da du Ersttäter bist und die Ware zu geringfügig ist.
Einen Brief bekommst du trotzdem, indem steht dann das du eine schriftliche Ermahnung von der Staatsanwaltschaft erhältst, und beim nächsten Mal nicht mehr mit einer Einstellung gerechnet werden kann.

Ins Führungszeugnis kommt das auch nicht, lediglich in dein sogenanntes "Erziehungsregister" wo aber ausser die Behörden (z.b das Gericht oder die Polizei) keine Einsicht hat.
Dieses Register wird mit Erreichen des 24. Lebensjahr jedoch gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonM123
02.07.2016, 15:30

Ok ich danke dir sehr hilfreiche Antwort jetzt bin ich wieder Beruhigt und werde das wie gesagt nie wieder tun :) 

0
Kommentar von habeebe
02.07.2016, 16:15

Kein Problem. Verbau dir mit sowas nicht die Zukunft, dieses erste mal muss auch das letzte Mal gewesen sein. Viele Grüße

0
Kommentar von habeebe
04.07.2016, 20:11

Danke für den Stern, und alles Gute!

0

er meint damit. das es eingestellt wird. ausser, das du diesen laden für ein jahr nicht betreten darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonM123
02.07.2016, 14:44

Ich fragte ihn ein paar sachen und ob das ins FZ kommt und Anzeige etc und er sagte meinte halt es wird fallen gelassen und das ich 3 Monate Hausverbot hab

0

Ich danke dir vielmals für diese Antwort die hat auch mir sehr geholfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon was auf dich zugekommen wenn ja was ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?