Frage von hilfeassistent7, 753

Erster blowjob,wie angst nehmen?

Habe meinem Freund versprochen dass ich ihm morgen einen blasen werde.Leider ist es mein erstes mal und ich habe keine Ahnung wie man am besten beginnt bzw aufhört & auch habe ich angst,habe gelesen dass durch das sperma auch krankheiten übertragen werden können ._. Ich würds ja echt machen nur ich kenne mich damit nicht aus. Wär lieb wenn jemand erfahrenes mir tipps geben könnte. Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Danke :)

Antwort
von KittyCat2909, 44

Ich glaub jedes Mädchen bzw Frau hat am Anfang oft dieselben Befürchtungen, wenn es darum geht. Mir ging es jedenfalls auch so und da sind wir offensichtlich nicht die Einzigen.

Im internet kann man aber sehr viel darüber finden, um einmal die No Go's und allgemeine 'Praktiken' zu erfahren. Solltest du wirklich mal nachschauen!

Wirklich erfahren tut man es erst, indem man es macht und da ist dein Partner eine hervorragende Hilfe, da er zeitgleich mitteilen kann, was ihm besonders- oder nicht so ganz gefällt und dich in gewisser Weise auch anleiten kann, da er es ja zu dem Zeitpunkt spürt. ;)

Lange wirst du nicht brauchen, um schnell zu merken, was du gut machst und ihm gefällt, wenn er dir das entsprechende Feedback gibt.

Vorab- Zähne sollte tabu sein.- ausser 'Mann' steht auf Schmerzen.

Seh es als 'Spielzeug, mit dem du selbst mit deinem gesamten Mund und Händen alles mögliche versuchen kannst und solltest. Und dein Freund ist dann dein 'Lehrer'. :)

Kommentar von KittyCat2909 ,

Ich habe gerade deine Fragen gelesen udn muss eins unbedingt hinzufügen- Sollte es sich noch um denselben Freund gehen, dann ist es mehr als verständlich, dass du 'Angst' hast.

Dann wäre wirklich ein klärendes Gespräch vor allem NoGo's mehr als wichtig!!

Dieser Freund hat offensichtlich den Irrglauben, dass jede Frau auf Unterwerfung, oder grobe Behandlung steht und es in erster Linie nur um ihn und seine 'Gelüste' geht- das ist ganz klar Falsch!

Im Bezug Sex geht es um Beide- das ist das wichtigste, damit auch beide Spass daran haben.

Sag ihm ganz klar, dass es das lassen muss, wenn ihr überhaupt sexuell miteinander umgeht.

Wenn es dir Angst macht, oder du dich schlecht bei etwas fühlst- dann lasse es und sage es ihm auch und mache bzw lasse das auch nicht zu.

Vielleicht wäre es ein Anfang, dass er dir erst einmal alles selbst probieren lässt und er maximal sagen darf, was du zb besonders gut machst, oder ihm nicht ganz so sehr gefällt, wie was anderes. Aber auf keinen Fall darf und sollte er dich zu irgendetwas zwingen.

Antwort
von MaxNoir, 496

Nicht jeder Mann steht da auf dieselben Techniken. Daher muss man den Partner kennenlernen, ihn befragen und auch mal auf Signale von ihm achten, was er mag und was nicht.

Also, ich würde morgen mit ihm einfach liegen, kuscheln, fummeln und das Thema einfach ansprechen und erstmal sagen, dass du nervös bist und dass er dir vielleicht auch ein bisschen sagen soll, worauf er steht.

Ich könnte dir jetzt hier eine riesen Anleitung schreiben, wie man einen Penis richtig oral verwöhnt aber das würde dir nicht sehr viel helfen, wenn dein Freund z.B. auf schnelles blasen abfährt.

Anders als es hier schon gesagt wurde: JA, durch Oralsex können Krankheiten übertragen werden. Daher gibt es ja auch Kondome mit Geschmackt. ;-)

Es kommt aber darauf an, wie lange du deinen Freund schon hast, wie oft er schon Sex hatte und wie sehr du ihm vertrauen kannst ob du es ohne oder mit Kondom machst.

Allgemeine Tipps für den Oralverkehr: Deine Zähne von seinem Penis fernhalten, ruhig durch die Nase atmen und vor allem: Ein Penis hat auch einen Hoden, der möchte auch stimuliert werden.

Eine letzte Sache noch: Du hättest ihm ja auch mal im Gegenzug sagen können, dass er es auch bei dir machen muss, wenn du es ihm schon versprechen musst ihm es zu machen.

Antwort
von st1998, 178

Hab keine Angst, glaub nicht dass man da viel falsch machen kann. Aber Vorsicht mit deinen Zähnen, du willst da unten glaub ich auch nicht gebissen werden.
Was ein Freund von mir mag, ist wenn ich die Schnelligkeit mal so mal so änder ;)
Probiert aus, was euch beiden gefällt.

Antwort
von Dilaralicious2, 317

1. ist das deine entscheidung ob du es machst oder nicht lass dich nicht von deinem freund unter druck setzen wenn du es nicht willst dann willst du es nicht
2. ja das stimmt durch sperma können krankheiten übertragen werden also wenn dein freund schon viele geschlechtspatner davor hatte solltest du aufpassen, wenn kann er sich beim arzt auch testen lassen
3. mach einfach wie du willst probier halt rum was ihm gefällt nimm mal viel in den mund und lutsch dran dann saug mal an der eichen oder irgendwas mit der zunge einfach ausprobieren du merkst ja wie er darauf reagiert am besten sie zähne weg lassen das tut den meisten nur weh und wenn du nicht schlucken willst dann hol dir davor tempos und sag ihm er soll sagen wenn er kommt das du rechtzeitig aufhören kannst oder du schluckst

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Und vorhaut zurück ziehen nicht vergessen

Antwort
von Katherine1313, 79

Also 1 kannst du auch ein Kondom benutzen.
2 jeder Mann mag was anderes.
3 mir ging es genau so

Antwort
von blauisttoll, 408

Hat ja keiner gesagt das du schlucken musst... kommst ja anfangen indem du seinen Penis Schaft mit der Zunge entlang fährst und wenn du oben angekommen bist ihn mal ganz in den Mund nehmen, Zähne weg lassen, Zunge benutzen, und Blick Kontakt halten, dann wirst recht schnell merken was ihm gefällt :)

Kommentar von MaxNoir ,

"Keine sagt, dass du schlucken musst." Die Krankheiten können auch übertragen werden, wenn man nicht schluckt. Was lernt ihr eigentlich heutzutage in der Schule???

Kommentar von blauisttoll ,

weiß ich?? Sie hat geschrieben: "...Das durch das sperma auch Krankheiten übertragen werden können..." darauf hab ich bezogen...

Kommentar von MrStuffolo ,

Ja darauf hat sie es ja auch bezogen und auch wenn man nicht schluckt können Krankheiten übertragen werden!!!

Kommentar von MrStuffolo ,

oder er xD

Kommentar von blauisttoll ,

Bin ne sie :D

Antwort
von Phantom15, 142

Du stehst unter Druck, zumal du es deinem Freund auch noch versprochen hast. Der ''arme'' Kerl freut sich ja nun drauf. ..

Ich hoffe für Dich das du es gut hinbekommen hast.

Antwort
von 100Dollar, 295

Stell dir einfach vor es sei dein lieblings Eis ;) dann wird es schon schön für ihn!

Antwort
von Starjuice, 311

Wenn ich eine Frau wäre, dann wäre nen Blow J. für mich erniedrigend!

Falls du es doch machen möchtest, aus welchen Gründen auch immer.. Wahrscheinlich um ihm eine Fantasy aus einem Schmuddelfilm zu erfüllen, dann ist doch das Internet die Beste Plattform um sowas zu lernen, ich mein: Hey, google doch einfach nach einigen Blasvideos, da wirst du bestimmt schnell fündig.

Und wenn es ihm nicht gefällt, dann wirst du es merken. Merk dir, so ziemlich alles was man beim ersten mal macht, schafft man auf Anhieb nicht sofort richtig.

gruß

Kommentar von LisavE1998 ,

ich blase meinem Freund gerne einen und nicht nur um ihm seine Fantasien zu erfüllen. Ich finde nicht unbedingt dass man sich dabei erniedrigt vorkommt wenn der Typ einem nicht gleich den Kopf runterdrückt oder den Penis einem in den Mund reindrückt .

Kommentar von Duesselbub ,

Ich finde, es hat auch nichts mit Erniedrigung zu tun. Immerhin lecke ich meine Partnerin auch sehr gern ... es kommt natürlich auch drauf an, wie der Mann sich dabei verhält (so wie LisavE1998 geschrieben hat ...)

Antwort
von haftabi, 369

ist eigentlich kein grund angst zu haben, frag ihn einfach wie er es haben möchte, tausch dich mit ihm aus. Soweit ich weiß werden oral keine krankheiten übertragen

Kommentar von MaxNoir ,

Natürlich werden auch oral Krankheiten übertragen!!!!!!

Antwort
von Rambazamba4711, 245

Vielleicht helfen Dir diese Tips weiter:
http://www.bravo.de/dr-sommer/oralsex-bei-ihm-233233.html

Antwort
von rallytour2008, 233

Hallo hilfeassiestent7

Ein Blowjob hat Vorraussetzungen.

Drogen,Alkohol und hygienische Nachlässichgkeiten weisen einen ätzenden Sperma vor.Das wird auch als Schmutzwasser bezeichnet.

Sperma besteht regulär zu 90% aus Wasser.

Üben kannst Du das mit einer Banane.

Dadurch kannst Du selber feststellen wann der Brechreiz eintritt.

Solch eine Übung beinhaltet auch Vertrauen.

Ist das Vertrauen da lassen sich so Stellungen praktizieren wo du keine Angst haben musst.

Dein Freund dürfte da voll drauf abfahren und nen Abgang haben der Superlative.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community