Erster Besuch beim Frauenarzt (Pille)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau so, wie du es hier geschrieben hast.

Allerdings versteh ich nicht, wie du online ohne Rezept an die Pille gekommen bist. Das musst du mal erklären.

Finde ich aber gut, dass du dich doch noch entschieden hast, zum Frauenarzt zu gehen. Es ist wichtig, dass dein gesundheits- und entwicklungsmäßiger Zustand festgestellt wird, um abzuklären, ob die Pille, die du jetzt nimmst, überhaupt für dich geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man sich denn im Internet eine Pille verschreiben lassen? Ohne jede Untersuchung?

Sei wirklich so vernünftig und geh zum Frauenarzt. Kannst ja sagen, Du hast mal die von einer Freundin ausprobiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
20.08.2016, 14:08

Warum sollte sie den Frauenarzt anlügen? Das ist doch Blödsinn!

1

Wer vertreibt seriös Rezepte im Internet?

Es ist sowohl gefährlich, als auch dumm, sowas zu tun. Schmeiß weg, wovon du nicht mal weißt, ob es für dich passt und lasse dich richtig und umfassend untersuchen und beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bekommt man denn online ein Rezept zu einer Pille?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelbaumsss
20.08.2016, 13:48

Und bleib auf jeden Fall bei der Wahrheit!

0

Wie du hast dir die Pille online verschreiben lassen? Wie geht denn das bitte ohne Rezept vom Arzt?

Man sollte immer zuerst zum Arzt gehen. Der untersucht dich dann, stellt Dir ein paar Fragen und verschreibt Dir dann dementsprechend ein Präparat, dass er für dich geeignet sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?