Frage von kreativkruemmel, 146

Ersten Kuchen weg werfen?

Das kennt ihr bestimmt auch , ihr kauft euch ein Kleingerät,(z.b. Cup Cake Maker), ihr lest die Gebrauchs Anweisung vorher und dann steht es da, was mich de erste Freude am Gerät versauert.. den ersten Kuchen weg werfen, wegen Rückstände.. Es bleibt einen ja nix anderes über und so wandert der erste Kuchen in den Müll..Aber ich möchte da mit Schluss machen.. ich mag das nicht.. zu mindes nicht so das so viele gute Zutaten weg geworfen werden..Kennt ihr einen andere Möglichkeit . oder kann man z.b. nun Mehl und Wasser( auch nicht klasse)zum ein ersten backen nehmen.. oder muss da die Butter und Eier u.s.w drin sein, das es vernünftig sauber wird.

Antwort
von BellaBoo, 102

Hab ich ehrlich gesagt noch nie gemacht. Ich wasch das vorher immer gründlich mit Wasser und Essig ab, lass sowas heiss werden (im noch feuchten Zustand) und wisch dann nochmal mit heißem Wasser nach...

danach hat es auch nie so gerochen, als ob man es zum ersten Mal benutzt, das hat es beim ersten Heißwerden nur, und geschmeckt hat es auch nie nach irgendwas anderem

Ich hasse diese Verschwendung auch

Antwort
von Pummelweib, 43

Du musst dein Backgut nicht weg werfen, wenn du vor der 1. Benutzung das Gerät gründlich reinigst.

Richte dich einfach nach der Gebrauchsanweisung, da steht immer drin, was du vor der ersten Anwendung zu machen hast, bzw, wie du das Gerät säubern kannst.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Hannesderzweite, 86

Das der erste Kuchen weggeworfen werden muß habe ich noch nirgends gelesen. Gründlich vor Gebrauch reinigen. Habe noch nie den ersten Kuchen / das erste Sandwich / die erste Waffel weggeschmissen. Aber vorher immer anständig gereinigt. Der Hersteller will sich vermutlich damit absichern. Sofern du keine Kleinkinder im Hause hast die davon Essen sollte es nicht dramatisch sein. 

Kommentar von kreativkruemmel ,

Ich, mein auch früher stand das nicht drin. aber inzwischen ist das so.

Kommentar von BellaBoo ,

ja stand bei unserem neuen Waffeleisen auch drin...naja in Amerika schreiben sie ja sogar auf die Tasse Kaffee, das der heiß ist und zu Verbrühungen führen kann (und Ü-eier sind total gefährlich und verboten)...

Antwort
von nordseekrabbe46, 57

mal ehrlich - wie oft kaufst Du Dir einen neuen Cup Cake Maker, da ist es doch nicht zu viel verlangt den ersten Kuchen aus Gesundheitsgründen zu entsorgen, wenn Du es Dir nicht leisten kannst kauf kein neues Gerät sonder ein gebrauchtes

Antwort
von Kandahar, 76

Man braucht nicht für jedes Dingelchen ein extra Gerät. Back deine Kuchen auf die herkömmliche Art, dann hast du das Problem wegen der Rückstände nicht und es werden Resourcen geschont, sowie Elektroschrott vermieden. Das ist zumindest ein größeres Problem, als ein weggeworfener Kuchen.

Kommentar von kreativkruemmel ,

Da ist schon was wahres dran..

Kommentar von Kapodaster ,

So spezielle Geräte findest du auch manchmal für kleines Geld auf dem Trödel. Damit schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Ding wird nicht weggworfen, sondern weiter benutzt. Und den Ärger mit den Rückständen vermeidest du eh.

Antwort
von LiselotteHerz, 56

Da gibt es nur eines, man käuft so etwas nicht. Wer braucht denn einen Cup Cake Maker? Ich backe meine Kuchen, Brötchen und Brote im Backofen, da muss man auch nichts wegwerfen.

Als ich unser Waffeleisen erstmalig benutzt habe, habe ich die erste Waffel nicht weggeworfen, ich habe das Gerät vorher einfach ordentlich gesäubert und erstmal ohne Waffel auf Temperatur gebracht. lg lilo

Antwort
von Novos, 65

Du kannst einfach Mehl, Wasser und etwas Backpulver mischen, um es dann weg zu werfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community