Frage von tommy40629, 58

Erstellte Windows 10 CD's sind angeblich nutzlos?

Hey!

Ich habe für jemanden über die Microsoftwebseite eine Windows 10 CD erstellt.

Das war ja mit dem Medienerstellungstool möglich.

Jetzt ruft mich der Bekannte an und sagte mir, dass ihm jemand angegangen ist, wie man nur so dumm sein kann und die Frist des 29.Juli 2016 verstreichen lässt. Jetzt kostet Win 10 150€.

Stimmt es wirklich, dass man nach dem 29. Juli 2016 AUCH MIT der CD, kein Update mehr machen kann?

Der Sinn der CD war doch, dass man das Update später macht.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, Windows, Windows 10, 30

Unter bestimmten Voraussetzungen ist weiterhin ein kostenloses update möglich.

http://www.pcwelt.de/news/Windows-10-Gratis-Upgrade-weiterhin-fuer-diese-Nutzerg...

Du kannst aber auch einen windows 10 key kaufen 

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0...

die dvd hast Du ja schon gebrannt 

Antwort
von qugart, 26

Nein. Der Sinn der CD war und ist es noch immer, dass man sich die Daten nicht mehr erneut downloaden muss.

Microsoft hat das Angebot eben bis zum 29. Juli gemacht. Danach kostet es eben. Außer man verwendet Hilfstechnologien.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & Windows, 15

Das upgrade hätte bis zum Ablauf der Frist durchgeführt werden müssen fürs kostenlose Abgrate.. Nur der Download nutz dir nichts. Den Download gibt es ja immer noch.

Stand ja auch dabei das diese Ubgrade kostenlose ist und nicht nur der Download.

Antwort
von PaddyOfficialLP, 38

Wenn du schon vorher Windows 10 installiert hatte, wurde der Produktschlüssel "umgewandelt". Dann kannst du auch die CD noch zB zum Wiederherstellen nutzen. Wenn du allerdings noch nie Windows 10 hatte, ist die CD nutzlos, da dein Produkschlüssel noch auf Win 7/8/8.1 ist.

Kommentar von tommy40629 ,

Dann noch einmal bitte für ganz Dumme, wie ich:

Ich habe Win 7. Ich hatte bis zum Stichtag die Wahl:

1. Das Update sofort zu installieren, also Win 10 auf dem Rechner zu haben.

2. Ich erstelle die CD und benutze weiter Win7 und update wenn Win7 nicht mehr "gesupportet" wird.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Du kannst Windows 10 zwar von der CD problemlos installieren, aber das kannst du auch mit einer ISO aus dem Internet. Dein Problem ist die Aktivierung. Bis zum 29. Juli(?) wurden Windows 7/8/8.1 Produktschlüssel automatisch "umgewandelt" sodass diese auch für Windows 10 gültig sind. Das ist nun nicht mehr der Fall, auch bei dir mit der CD nicht. Also kannst du entweder bei Win7 bleiben oder musst es dir halt kaufen. Gibt leider keine andere Möglichkeit, sorry

Kommentar von tommy40629 ,

Danke!

Schöne Kundenverarsche von Bill Gates. Dann habe ich ja jetzt noch bis 2020 Zeit um Linux zu lernen, da muss ich mir nicht alle Jahre ein neues B-System kaufen.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Naja, wenn es stimmt, was Microsoft sagt, bekommt man ja mit Windows 10 lebenslang kostenlose updates, so wie von Apple bei OS X. Aber es ist trotzdem nicht schlecht, Linux zu lernen :)

Antwort
von areaDELme, 25

da upgrade ist immernoch kostenlos verfügbar:
https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade
allerdings offiziell nur für menschen die besondere hilfstechnologien benutzen. ein haken setzen und jeder kann sich win10 immernoch runterladen.

Antwort
von Bleihorn, 16

Übrigens: Im Netz bekommt man einen Produktkey für weniger als 70 Euro. Eine "neutrale" Win10 CD kann man sich ja immer noch kostenlos erstellen um das System aufspielen zu können. Den Key benutzt man dann um Windows zu aktivieren.

Antwort
von Muzir, 28

das gratis update ist nicht mehr verfügbar

Kommentar von tommy40629 ,

Ich weiß.

Und wenn man das Update auf der CD hat?

Kommentar von vaplos ,

Ob das Update von Microsoft anerkannt wird oder nicht, liegt nicht an der CD, sondern an den Servern. Die bestehenden Windows- Versionen sind darauf registriert. Versuchst du das Update zu machen, so geht dies nicht, da die Frist schon lange abgelaufen ist und daher der Server von Microsoft "NEIN!" sagt :p

Kommentar von Muzir ,

damit hat es nichts zu tun, das update kann nicht auf einer cd sein, es geht darum, wann die lizenz aktiviert wird

Kommentar von tommy40629 ,

Dann ist das aber ganz hinterlistig von Microsoft.

Man hatte ja die Wahl zwischen Sofortupdate und der CD, für später.

Kommentar von Muzir ,

echt? habe noch nie was davon gehört

Antwort
von Bleihorn, 21

Eben nicht!

Wenn die Frist abgelaufen ist, muss man Geld bezahlen. Nix mehr kostenlos. Kein Gratis Windows mehr!

Antwort
von Jensen1970, 11

Pech gehabt aber es ist

 zu spät eBay schmeißt die grad raus um 20€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community