Frage von ZorTo, 64

Nimmt man die Ersteinnahme der Pille verspätet am 1. Tag oder pünktlich 2. Tag?

Hey,

meine Freundin will das erste Mal mit der Pille beginnen. Sie hat heute morgen ca. 10 Uhr Ihren Zyklus bekommen. Jetzt ist es Abend. In der Packungsbeilage steht man sollte die Pille das erste Mal am ersten Tag des Zykluses nehmen. Sie hat sich entschieden die Pille immer Morgens zu nehmen. Macht es Sinn JETZT mit der Pille anzufangen oder bis lieber bis morgenfrüh warten?

Und wenn sie die Pille jetzt nimmt, sollte sie dann morgen früh auch nochmal eine nehmen?

Vielen Dank für schnelle Antworten :)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Pille, 30

Hallo ZorTo

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man
 hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort. Sie hätte also bis zum nächsten Morgen warten können.

Wenn sie ihre Pille um 10 Uhr nimmt dann braucht sie jetzt nur die nächste Pille am nächsten Tag am Morgen zu nehmen, dass ist dann kürzer als 24 Stunden und  sie ist dabei weiterhin geschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 40

Du hast dich grade geschrieben, dass sie die Pille heute morgen schon genommen hat? Ab Beginn der Periode hat man 24 Stunden Zeit um die erste Pille zu nehmen. Also kann man sich eine Einnahmezeit aussuche und die Pille dann zu dieser Zeit nehmen

Kommentar von ZorTo ,

Nein sie hat die Pille heute morgen noch nicht genommen... Sie war sich unsicher. Also reicht es wenn sie die Pille morgenfrüh einnimmt?

Kommentar von Jeally ,

"Sie hat heute morgen ca. 10 Uhr Ihre Pille genommen"
Ja es reicht morgen früh. Man hat wie gesagt ab einsetzen der Periode 24 Stunden Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community