Frage von BroHood22, 33

Erstehilfe-Kurs was macht man da?

Hallo ich absolviere am sonntag den erste hilfe kurs für meinen führerschein. Was erwartet mich da und werden die notfall übungen sprich (mund zu mund beatmung) an puppen geübt oder unter den teilnehmern? Danke

Antwort
von THWTyp, 19

An echten Menschen wird es für das "Übungsmaterial" etwas schmerzhaft:

Brustbeinbruch oder sogar Herzryhtmusstörung könnte es bei echten Personen die es nicht notwendig haben zur Folge haben.- Nein, ihr übt natürlich an Puppen

Erstmal steht Theorie an: Notrufnummer und Fragen des Disponenten üben bzw. lernen ruhig zu bleiben, die Rettungskette kennenlernen, Vorgehen am Unfallort erlernen.

Praxis: Basics, von Atemkontrolle über Druckverband zur HLW (Wiederbelebung (inkl. AED))  eventuell sogar mit Laiendarstellern (selten)

Guck dir am besten mal den Wikipediaeintrag an

Nur nochmal so, im Ernstfall kann es bei der HLW zum Brustbeinbruch kommen dies ist für den Betroffenen aber nicht tragisch.

MfG THWTyp (und Schulsani)

Kommentar von BroHood22 ,

Lange nichtmehr so eine informative und hilfreiche antwort gehabt!

solche leute werden öfter gebraucht! Vielen dank:) 

Kommentar von THWTyp ,

Kein Problem dafür ist diese Plattform ja da.

MfG THWTyp

Antwort
von grubenschmalz, 22

Puppen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten