Erste Wheelie Erfolge!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst nen kleinen Gang wählen, am anfang langsam fahren so dass du schon fast stehst, mit deinem Körper ein bisschen nach vorne gehen und schnell dich mit deiner ganzen Kraft nach hinten, wenn du merkst, dass du nach hinten fällst drücke die Hinter Bremse leicht und trete dann kurz ein bisschen schneller rein das du nicht nach vorne kippst. Wenn du zur Seite kippst gleiche das mit deinen Knien aus, d.h. Wenn du nach Rechts fällst Streckst du dein Linkes Knie raus und wenn du nach Links fällst dein Rechtes.

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D :D :D

aaaa o.k.

mit einem RAD...

wähle den kleinsten Gang..

Vorne den dritten also kleinsten
und hinten den ersten, also Größtes Zahnrad..

Dann langsam fahren, und beim Hochziehen tretten.. soviel das es fährt...

Dabei keine Angst haben, denn alles was passieren kann ist nur das du nach hinten fällst, was aber egal ist..
Springst du halt vom Rad.

Nach paar mal... Üben sollte es gehen...

Dabei schön nach hinten lehnen.. Du wirst den Punkt dann schon rausfinden , wann es zu viel war ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung