Frage von NStegi, 230

Erste Schamhaarrasur?

Hi ich bin 12 und möchte mir die Schamhaare rasieren weil es mich einfach stört ich finde es einfach ungemütlich weil da auch so haare manchmal raushängen und so und ich bin auch muslim und muss beten und es muss halt alles sauber sein. Meine Mutter hat mir auch Tipps gegeben sie ist beim Thema sehr offen aber tut das weh und ist die Wahrscheinlichkeit groß das man sich schneidet und muss man auch rasierschaum benutzen?:) Danke fürs durchlesen;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Halloweenmonster, 161

Ich hab mich noch nie geschnitten, und weh getan hats auch nicht. Nimm einfach einen guten Rasierer, und rasier am besten Trocken. Der Schaum sollte da nicht rein gelangen, das brennt sehr. Danach einfach gut eincremen.

Antwort
von Shiverello, 144

Wenn man es vorsichtig macht tut es nicht weh, du solltest die Haut aber pflegen, da die Haut irritiert ist und jucken könnte. Benutze lieber einen Rasierer von Venus oder so, ein Messer ist nicht gut, da du auch erst 12 bist.

Antwort
von minenarbeiter5, 144

ne rasierschaum brauchst du nicht. Kauf dir son kleinen auffanger für den abfluss und stell dich unter die dusche. Und dann rasierste dich gründlich und gut ist

Antwort
von kurzMALfragen, 102

Kommt drauf an wie du es machst... Wenn du es "richtig" machst dann schneidest du dich nicht und ich (bin zwar männlich) mach es immer beim Duschen/Baden weil man dann Wasser hat

Antwort
von ShadowBroker16, 93

Hi,

aus Erfahrung kann ich dir sagen: nein , es tut nicht weh. Du brauchst dazu lediglich einen Nassrasierer, aber keinen Rasierschaum. Und ja schneiden kann man sich, aber nicht sehr schlimm. 

Antwort
von cruscher, 64

Lass es dir doch direkt von deiner Mom rasieren. Die weiß ja wie es geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten