Frage von Besmirboy, 18

Erste Reise nach New York mit meinem 1 Jahr und 10 monatigen Alten Baby, wie lange sollte man bleiben. Sind 14 Tage zu lang?

Er ist vor 4 Tagen 1 Jahre geworden, werde im Juli fliegen, also dann ist er 1 und 10 monate alt. Wie lange könnte ich bleiben damit es nicht zu viel wird. Gehe mit Frau und Kind im Juli nach New York. Bitte gebt mir Tipps wie lange soll man bleiben?

Gruss

Antwort
von HansAntwortet, 9

Garnicht

Mein Gott wieso kommen die Leute immer auf solche Ideen.. Die Reise ist nur purer stress fürs Kleinkind. Es hat ja auch rein GARNICHTS davon. Und nervt nur alle mitreisenden.

Warte bis dein Kind so 3-4 ist, dann macht mal nen Badeurlaub und auch nicht nen Städtetrip.

Kommentar von Besmirboy ,

Herzloses schreiben

Kommentar von HansAntwortet ,

Nein, Sinnvoll.

Sag mir, wird dein Baby die Freiheitsstatue bewundern? Oder wirds vielleicht doch nur dort 24/7 getragen werden wollen, und nur grundbedürfnisse erfüllt brauchen? Babys haben nichts von Sehenswürdigkeiten, die brauchen ruhe und aufmerksamkeit. Und das ist in NY sicher nicht gegeben.

DU bist herzlos weil du deinem Kind sowas antun willst nur weil ihr nicht verzichten könnt. Wieso dann ein Kind bekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community